Austausch

Forum Creative Services

Saatchi & Saatchi, Frankfurt

Im GWA Forum Creative Services diskutieren die Verantwortlichen für den Bereich Film-, Funk-, Fernseh- und Content-Produktion sowohl branchenspezifische als auch allgemeine Themen und Trends im Bereich Bewegtbild. Neben dem Meinungsaustausch und der Qualitäts- und Prozessoptimierung für die Herstellung von modernen audiovisuellen Medien, geht es dabei vor allem um die bestmögliche Gestaltung der Rahmenbedingungen zur Umsetzung von kreativen Ideen in Zeiten des „Digital Storytelling“. Ziel ist darüber hinaus, die Festigung und Förderung des Filmstandortes Deutschland. Michael M. Maschke, der Sprecher des Forums, geht in diesem Mission Statement auf die Herausforderungen und weiteren Aufgaben des Forums ein. 

 

Empfehlungen & Standards

Digitaler Workflow

Das Forum kooperiert mit der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen, mit der ein gemeinsames Arbeitspapier und Empfehlungen zum digitalen Workflow verabschiedet wurden.

Gagenliste deutscher Sprecher

Auf Initiative des GWA Forums Creative Services und der Sektion Werbung in der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen entstand auch die “Gagenliste deutscher Sprecher”. Sie wurde in enger Zusammenarbeit mit Vertretern von Sprechern, Filmproduktionen, Agenturen und Tonstudios als Empfehlung für die Branche erarbeitet und trat am 1. Dezember 2014 in Kraft. Die komplette Gagenliste erhalten Sie auf Anfrage.

Kostenvoranschläge

Der GWA empfiehlt die Verwendung des KVA 2016. Dieser wurde auf Basis des Euro KV, in Abstimmung mit der Produzenten Allianz, Sektion Werbung, erarbeitet und steht den Mitgliedern beider Verbände kostenlos zur Verfügung. Alle anderen Marktteilnehmer können den KVA 2016 gegen eine Schutzgebühr von € 99,00 (zzgl. MwSt.) erwerben. Bei entsprechenden Anfragen, wenden sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Berufsbild Producer

Das GWA Forum Creative Services hat auch das Berufsbild des Producers definiert und die Anforderungen und Qualifikationen benannt. Die Job Description “Producers” gibt es zum Download hier.

Filmherstellungsvertrag, Absage-Szenarien, Pitch-Empfehlungen, Geheimhaltungserklärung

In enger Zusammenarbeit mit der Produzenten Allianz, Sektion Werbung, hat das Forum Kriterien zu Pitches (Ausschreibungen im Bereich der Bewegtbild Produktion), Berechnungsmöglichkeiten auf Basis der Gesetzeslage von Absage-Szenarien sowie eine gemeinsame Geheimhaltungsvereinbarung und einen Filmherstellungsvertrag für die Branche entwickelt. Die Maßnahmen tragen dazu bei, die Prozesse in der Bewegtbildbranche transparenter zu gestalten und zu optimieren.

Alle genannten Vereinbarungen und Formulare stehen den GWA Agenturen im Mitgliederbereich kostenlos zur Verfügung.

Mitglieder des GWA Forums Creative Services

Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf
Berlin
Stuttgart
Hamburg
Stuttgart
Düsseldorf
Berlin
Hamburg
Frankfurt
Hamburg
Frankfurt
Frankfurt
Leinfelden-Echterdingen
Frankfurt
Hamburg
Stuttgart
Michael M. Maschke, Saatchi & Saatchi

Michael M. Maschke, Saatchi & Saatchi

Tel.:069 - 7142 - 430
E-Mail:mmm@gwa.de
Position:Sprecher des Forums Creative Services