Recht

Scheinselbständigkeit

wob, Viernheim
Agenturen, die Freelancer beschäftigen, bewegen sich aus einem rechtlich schwierigen Terrain. Schnell sind die Kriterien erfüllt, die aus dem eigentlich als Selbständigen beauftragten freien Mitarbeiter im juristischen Sinne einen Arbeitnehmer machen, mit teilweise erheblichen finanziellen Konsequenzen. Besonders schwierig wird der Umgang mit diesem Thema, weil diese Kriterien keineswegs in Stein gemeißelt sind.
 
Jüngste Versuche der Bundesregierung, hier mehr Klarheit zu schaffen, sind spektakulär gescheitert. Statt hier einen Fortschritt zu bringen, hatte das Gesetzesvorhaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales derart grobe handwerkliche Mängel, dass es - auch dank unserer Intervention - wieder vom Tisch ist. 
 
Wir haben versucht, mit einer Broschüre zum Thema Scheinselbständigkeit so viel Klarheit wie möglich vor allem in der Frage der Abgrenzung von Selbständigen und Angestellten zu schaffen. Die Broschüre finden Sie im Mitgliederbereich.
Dr. Ralf Nöcker

Dr. Ralf Nöcker

Tel.:069 - 256008 - 23
E-Mail:ralf.noecker@gwa.de
Position:Geschäftsführer GWA