Weiterbildung

European Advertising Certificate

Peter Schmidt Group, Frankfurt / BBDO

Der europäische Agenturverband EACA bietet mit dem European Advertising Certificate (EAC) das einzige Online-Weiterbildungsprogramm speziell für Young Professionals in Agenturen an. Agentureinsteiger haben die Möglichkeit, ihr internationales Wissen über Marketingkommunikation zu vertiefen. Auch GWA Agenturen können dieses Angebot zu vergünstigten Konditionen nutzen.  

Zielgruppe sind Mitarbeiter aus Kommunikations- und Werbeagenturen aus Europa mit bis zu zwei Jahren Berufserfahrung. 2015 nahmen über 1.000 Young Professionals aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika teil. 

Das englischsprachige Programm zielt auf ein umfassendes Verständnis für Markenkommunikation ab und umfasst folgende Inhalte: 

  • Advertising und Communication in context
  • Understanding client’s business
  • Client, creative & media briefs
  • Creativity and creative development
  • Understanding media channels
  • The strategic planner’s toolkit
  • Effectiveness

EAC beinhaltet 30 bis 35 Stunden Online Learning bestehend aus Textmaterial, E-Lessons, Case Studies, Videos, Aufgaben und Quizes. Um das Zertifikat zu erhalten, müssen die Teilnehmer eine dreistündige Prüfung erfolgreich absolvieren. 

Registrierungen für das European Advertising Certificate 2016 sind ab sofort möglich. 
Die Prüfung der deutschen Teilnehmer wird am 14. April 2016 in Deutschland stattfinden. GWA Agenturen können ihre Mitarbeiter für das Programm zu EACA-Mitgliedskonditionen anmelden.

Kosten: 
GWA/EACA Mitglieder: 250 €
Nichtmitglieder: 500 €

Weitere Informationen und Registrierung: http://certificate.eaca.eu/

Nadine Ludwig

Nadine Ludwig

Tel.:069 - 256008 - 13
E-Mail:nadine.ludwig@gwa.de
Position:Wettbewerbe und Veranstaltungen