Corona Informationen

Allgemeine Informationen

Wo erhalte ich aktuelle Informationen? Wie reagiere ich bei einem Verdachtsfall in der Agentur oder bei infizierten Mitarbeitern? Wer kommt für Ausfälle auf, wenn ein Auftrag wegen des Corona-Virus unter Berufung auf "höhere Gewalt" platzt? Die DIHK gibt hier einen Überblick.

Unter den folgenden Links finden sich weitere allgemeine Ratschläge zum Umgang mit dem Virus. 

 

 

ARAG für alle – kostenlos: Anwalts-Telefon (am 9. April) und Anwalts-Chat

Aufgrund der Corona-Pandemie bietet die ARAG am 9. April von 10 bis 18 Uhr an, kostenlos mit ARAG-Partner-Anwälten zu telefonieren und um Rat zu fragen. Zusätzlich die Versicherung einen kostenlosen Anwalts-Chat an, der für alle (nicht nur für ARAG Rechtsschutz-Kunden) zugänglich ist. Einzelheiten finden Sie hier

 

Informationen und Tipps aus dem Webinar "Recht in Zeiten von Corona ... es geht weiter!" 

(Das Webinar fand am 26.03.2020 statt.)

 Hier gibt es Informationen und zahlreiche Tipps aus dem Webinar zum Download.
 
 

Online-Schulungen zum „Umgang mit dem Corona-Virus“

 
Die 15 minütige Online-Schulung zum „Umgang mit dem Corona-Virus“ informiert über konkrete Verhaltensregeln und wirksame Vorsichtsmaßnahmen und ist geeignet für Mitarbeiter, aber auch Angehörige und Kunden.
 
 

 

Risikogruppen

Welche Personengruppen haben ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf und welche nicht? Was sollten Personen mit einem höheren Risiko beachten? Informationen und Hilfestellungen hat das Robert-Koch-Institut hier kurz zusammengestellt. 

Ansprechpartner

Martin Bonelli

Martin Bonelli

Tel.:069 - 256008 - 16
E-Mail:martin.bonelli@gwa.de
Position:Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)