Corona Informationen

Betriebliche Altersversorgung

Eine mögliche Konsequenz der aktuellen Pandemie kann für viele Unternehmen und Mitarbeiter Kurzarbeit sein. Dadurch kann es für die Beschäftigten zu finanziellen Engpässen kommen, die eine Anpassung ihrer Vorsorgeverträge notwendig machen. Unser Kooperationspartner CPP hat eine Hotline eingerichtet für Antworten rund um die betriebliche Altersversorgung. Hotline: 040-6963510-70. Die Hotline ist täglich von 10:00h bis 13:00h erreichbar.

Ansprechpartner

Martin Bonelli

Martin Bonelli

Tel.:069 - 256008 - 16
E-Mail:martin.bonelli@gwa.de
Position:Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)