GWA Effie

Kategorien

 

Der GWA Effie zeichnet Kommunikationsanlässe und -themen aus. Einreichungen sind in folgenden 12 Kategorien möglich:

 

Activation

Hier geht es um die Aktivierung rund um ein zeitlich begrenztes Angebot – ob nun Promotion, Aktionswoche oder Wahlkampagne. Die Ergebnisse fokussieren zum Beispiel auf Käufe, Teilnahme oder Wählerstimmen.

Beispiele:

  • FDP Landesverband NRW “Es geht um unser Land - Landtagswahl in NRW 2017”

  • RITTER SPORT Einhorn-Schokolade

  • Lidl “Du hast die Wahl”

 

Brand Campaign

In dieser Kategorie werden Markenkampagnen ausgezeichnet, die nicht unmittelbar Vertriebsziele verfolgen, sondern stattdessen die Markenbekanntheit und das Image pflegen – klassische Markenarbeit also. Es geht um die Profilierung von Unternehmens- und Produktmarken, ohne den schnell realisierbaren Absatz im Fokus zu haben.

Beispiele:

  • Hornbach “Du lebst Erinnerst Du Dich?”

  • Saturn “Bei Technik-Fragen, Tech-Nick fragen”

 

Brand Experience

Dabei handelt es sich um digitale oder physische Plattformen, Services, Räume oder Events, die die Markenwahrnehmung positiv verändern. Erfolgreiche Cases zeigen, dass die Nutzung solcher Angebote einen positiven Einfluss auf die anbietende Marke hat.

Beispiele:

  • Elbphilharmonie Hamburg “Overtüre”

  • s.Oliver Fusion - See Now Buy Now Collection

 

Brand Partnerships

Dazu gehören Markenplattformen, die in Zusammenarbeit mit anderen Marken entstanden sind - vom Sponsoring bis zum Gemeinschaftsprodukt. Erfolgreiche Marken etablieren aktiv eine Kooperation mit einer anderen Marke. Dabei wird entweder eine dauerhafte Kommunikationsleistung erzielt, ein neuer Service oder eine neue Produktkategorie etabliert.

Beispiele:

  • RIMOWA und Lufthansa “Koffer mit Service”

  • Deutsche Telekom & Fack Ju Göhte 2

Comeback

In dieser Kategorie prämieren wir die Wiederbelebung einer Marke oder eines Produktes nach Kommunikationsabstinenz, einer Krise oder Neuausrichtung. Diese Wiederbelebung muss in den vergangenen 24 Monaten vor der Einreichung begonnen haben.

Beispiele:

  • LoveScout24 “Aus Freundschaft wurde Liebe”

  • Adam Opel “Umparken im Kopf”

 

Content Hero

Hier zeichnet der GWA Effie Plattformen aus, die Inhalte in regelmäßiger Form editieren, um Endnutzer zum Austausch mit dem werbetreibenden Unternehmen zu motivieren. Erfolgreiche Cases zeigen, dass der Konsum der Inhalte regelmäßig und dauerhaft ist und die Markenwahrnehmung positiv beeinflusst.

Beispiele:

  • Bundeswehr “Die Rekruten”

  • Volkswagen “Lachende Pferde”

Customer Value

Dazu gehören langfristige Kundenbindungsaktivitäten mit einer Dauer von mindestens 24 Monaten, die die Loyalität und den Kundenwert steigern. Im Vordergrund steht der kommerzielle Erfolg dieser Aktivitäten auf individueller Kundenebene.

Beispiele:

  • Kundenbindungsprogramme wie Miles & More, IKEA Family

 

David vs. Goliath

Diese Kategorie hat kleine Marktteilnehmer im direkten Wettbewerb mit den Branchenriesen im Fokus: Von lokal gegen national bis regional gegen global, Nischenplayer gegen Platzhirsch. Erfolgreiche Cases setzen ihren Kunden in Relation zum scheinbar übermächtigen Wettbewerb. Sie vergleichen sich in ihrem Absatzgebiet und zeigen auf, wo und wie es ihnen gelingt, mittels einer differenzierten Marketingkommunikation einen Unterschied zu machen.

Beispiele:

  • Lornamead Marke CD

  • AyYildiz

 

Doing Good

Dabei geht es um soziale, gesellschaftliche oder kulturelle Aktivitäten von Marken oder Organisationen ohne Gewinnerzielungsabsichten. Der Fokus liegt in der angestrebten Bewusstseinsveränderung oder in der Mobilisierung von Menschen, sich zu engagieren.

Beispiel:

  • Deutsche Telekom “Sea Hero Quest”

  • Aktion Mensch

 

Evergreen

Die nachhaltig erfolgreiche kontinuierliche Entwicklung und Pflege einer Marke über einen längeren Zeitraum (mindestens fünf Jahre) steht im Zentrum dieser Kategorie.

Wir betrachten hier die langfristige Markenkommunikation und deren Einfluss auf Image, Absatz, Marktanteil u.s.w.

Beispiele:

  • “RED BULL verleiht Flüüügel…”

  • EDEKA „Wir lieben Lebensmittel“

 

Media

Zu dieser Kategorie gehört der wirkungsvolle Einsatz bestimmter Media-Kanäle, der wesentlich zur Effektivität des Cases sowie zur Erreichung der Marken- und Geschäftsziele beiträgt. Dieser beruht auf einer wegweisenden Media-Strategie. Preiswürdig sind insbesondere innovative, aktivierungsstarke Konzepte oder auch Created Media, bei denen neue mit bestehenden Ansätzen kombiniert werden. So stehen beispielsweise Consumer Targeting, Real Time Targeting, die Verbesserung der Markenwahrnehmung in einer passenden Zielgruppe, Data-Driven-Insights oder auch der Ausbau der Marktführerschaft im Segment.

Beispiele:

  • Bundeswehr “Die Rekruten”

  • Sparkasse “KWITT”

 

New New

Hier zeichnen wir die Neueinführung einer Marke, eines Produktes/Modells oder Services aus. Diese Neueinführung sollte maximal 24 Monate vor Start der diesjährigen Einreichung zum diesjährigen GWA Effie durchgeführt worden sein.

Absatzorientierte KPIs sollten im Vordergrund stehen, der Launch-Case vergleicht sich mit anderen Einführungs-Cases. Es muss deutlich werden, dass der Erfolg auch auf Marketingkommunikation beruht.

Beispiele:

  • Astra “Astra Rakete”

  • innogy “Energie wird innogy”

Ansprechpartnerin

Nadine Ludwig

Nadine Ludwig

Tel.:069 - 256008 - 13
E-Mail:nadine.ludwig@gwa.de
Position:Wettbewerbe und Veranstaltungen