Recht

Datenschutz

Zum 25.05.2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die europaweit geltenden Regelungen haben weitreichende Auswirkungen auch für hiesige Agenturen. So ist beispielsweise die Nutzung personenbezogener Daten für Werbezwecke erschwert und es muss hierfür eine wirksame Einwilligung vorliegen. Die neuen Regelungen tangieren auch den Einsatz externer Dienstleister und die hierfür erforderliche Auftragsdatenvereinbarung

Der GWA berät seine Mitglieder umfangreich zu diesem Thema. So stehen in unserem Mitgliederbereich eine Datenschutzbroschüre und Merkblätter zu diversen Einzelthemen zur Verfügung und in unserem Blog gibt es einen Beitrag zum Thema "Das Gute am Datenschutz".

Martin Bonelli

Martin Bonelli

Tel.:069 - 256008 - 16
E-Mail:martin.bonelli@gwa.de
Position:Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)