Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

So schnell wächst BMW M Town.

BMW M und Jung von Matt/NEXT ALSTER begeistern Autofans auf der ganzen Welt.

Mit der Online-Kampagne „BMW M Town“ haben BMW M und
Jung von Matt/NEXT ALSTER im September ein Utopia für alle Autofans und PS Enthusiasten erschaffen. Unter dem Motto „Only in M Town“ erzählen mittlerweile fünf Online-Filme vom Alltag in der einzigartigen Stadt, in der sich das ganze Leben um High Performance Automobile dreht.

Dass in M Town die Dinge etwas anders laufen als in der echten Welt, stellte die Stunt- Fahrer vor manche Herausforderung. Der letzte Film der Erfolgsreihe in diesem Jahr zeigt zum Beispiel, wie man sich in M Town einen Kaffee holt: Die Fahrerin eines BMW M2 Competition nimmt dem Barista des „Coffee To Drift“ den Kaffeebecher während des Drifts aus seiner ausgestreckten Hand – ein völlig neuartiges Fahrmanöver, das es wirklich „Only in M Town“ gibt.

Der Erfolg gibt dem Aufwand Recht:
Der Sehnsuchtsort M Town hat einen Nerv getroffen und spricht weit mehr Menschen an als die Kernzielgruppe der High Performance Fans.

Auf der Landing Page bmw-m.com/only-in-mtown haben über zwölftausend Fans ein Foto ihres BMW M einer digitalen M Town Karte hinzugefügt. Oder es Influencern wie @gercollector, @da.green.machine, @darkknightm4 und @sonicf80 gleichgetan und sich mit einem digitalen Pass als „Citizen of M Town“ bekannt.

Währenddessen macht M Town bei weltweiten Veranstaltungen den Sprung ins echte Leben. Zum Beispiel beim Marktstart des BMW M2 Competition und des BMW M5 Competition in Hong Kong. Oder beim FIA GT World Cup 2018 in Macau: Der Sieger Augusto Farfus überquerte die Zielgerade in einem BMW M6 GT3 mit der Aufschrift „Born inMTown“.

Link zum Film „Welcome to BMW M Town
Link zum Film „
Road trip to BMW M Town
Link zum Film „
One night in BMW M Town
Link zum Film „
Railroad crossing in BMW M Town“ Link zum Film „A coffee in BMW M Town

Verantwortlich bei BMW M

Lothar Schupet (Director Global Sales and Marketing) Wigand Kraus (Marketingleiter), Jeanette Wiets (Digital Content Specialist), Robert Krailinger (Online Marketing Specialist)

page1image19192 page1image19352 page1image19512 page1image19672 page1image19832

Verantwortlich bei Jung von Matt/NEXT ALSTER

Max Lederer (Executive Creative Director), David Leinweber (Group Creative Director), Benjamin Bruno (Creative Director), Leon Becker-Detert (Junior Art), Moritz-Manuel Herrmann (Copywriter), Tabea Stiefel und Kristine Ringe ( Junior Copywriter) Jan Anderßen (Client Service Director), Louisa Nörtemann (Project Manager), Moritz Sülz (Agency Producer), Leo Lürich, Dennis Lemm (Developer) Mathies Schneider, Philipp Kiefer (Technical Project Manager)

Filmproduktion: Bigfish, Berlin Regie: Micky Sülzer
DOP: Jallo Faber
Art Department: Bader el Hindi Post Production: Bigfish Berlin 

BMW M und Jung von Matt/NEXT ALSTER begeistern Autofans auf der ganzen Welt.