Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

#COFFEETOSTAY

EILLES KAFFEE zelebriert Genussmomente

Für EILLES KAFFEE wirbt die Hamburger Kaffeerösterei J.J.DARBOVEN mit einer Fortsetzung der 2017 gestarteten Kampagne #COFFEETOSTAY. Die damals von Havas realisierte Kampagne mit TV-Auftritt der von Thuns wird jetzt Out of Home fortgesetzt. Diesmal aber mit einer neuen Interpretation von #COFFEETOSTAY und der Agentur Philipp und Keuntje. PUK konnte sich den Etat im Rahmen eines Workshops 2017 sichern. Neben EILLES KAFFEE betreut PUK auch die Marken IDEE KAFFEE und Café Intención.

Unser Alltag wird immer schneller und der Coffee-to-go-Wahnsinn treibt die dollsten Blüten. Wer könnte sich darüber besser lustig machen als die gute alte Kaffeetasse? Genau diese spielt die Hauptrolle in der neuen Out-of-Home-Kampagne von PUK. Drei Tassen-Motive und Headlines, wie „Schmeckt nach: Bleib doch noch“ oder „Coffee to go = Kaffee zum Weglaufen“ oder „In Ruhe genießen gibt es nicht to go" sollen zur Entschleunigung aufrufen und die Zielgruppe im hektischen Alltag, wenn sie sich nach Genuss und Entspannung sehnt, erreichen. Statt eine komplexe Szene nachzustellen und auf Dialoge zu setzen, liegt der Kampagnenschwerpunkt auf starken Bildern und Headlines. Der Claim #COFFEETOSTAY drückt einen Gegenentwurf zur ruhelosen, genussunfreundlichen Welt des Coffee to go aus und verkörpert Gemütlichkeit und Momente der Entspannung, die den stressigen Alltag vergessen lassen.

„Für einen guten Kaffee sollte man sich Zeit nehmen, denn so kann EILLES KAFFEE den Genussmoment wertvoller machen“, erläutert Julia Starikova, Marketing Managerin bei J.J.DARBOVEN.

Die EILLES KAFFEE-Kampagne ist seit dem 25.03. deutschlandweit zu sehen und wird von diversen Online-Maßnahmen begleitet.

EILLES KAFFEE zelebriert Genussmomente