Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Ein Trio für Jung von Matt/HAVEL.

Jonas Bailly, Lukas Liske und Daniel Schweinzer führen Jung von Matt/HAVEL seit Anfang des Jahres als Geschäftsführer. 

Die beiden Kreativen Lukas Liske und Daniel Schweinzer hatten die kreative Führung der jüngsten Agenturtochter im Mai 2018 als Geschäftsleiter übernommen, Jonas Bailly komplettierte im Sommer 2018 als Beratungschef und Geschäftsleiter. 

Peter Figge: „Jonas, Lukas und Daniel haben in den vergangenen Monaten mit großer Energie die Entwicklung ihrer Agentur vorangetrieben. Das spiegelt sich vor allem in einem modernen Produkt wieder, das Kreation und Media ganzheitlich denkt und miteinander verzahnt. Sowie in gewonnen Etats.“

So überzeugte Jung von Matt/HAVEL u.a. Café Royal im Pitch und verantwortet seit 2018 als internationale Leadagentur die Markenentwicklung und –Kommunikation der Schweizer Kaffeemarke. Das Unternehmen ist in den letzten Jahren rapide gewachsen und arbeitet gemeinsam unter Führung von Jonas Bailly, Lukas Liske und Daniel Schweinzer an einer neuen Markenpositionierung, um den europäischen Markt weiter zu erobern. 

Außerdem konnte die Agentur das Berliner Start-Up Durstexpress (Oetker-Gruppe) und zwei weitere Etatgewinne für sich verbuchen, die noch nicht genannt werden können.

Beratungschef Jonas Bailly stieg 2016 als Geschäftsleiter bei Jung von Matt/SAGA ein und wechselte 2018 in gleicher Position zu Jung von Matt/HAVEL. Vor seiner Zeit bei Jung von Matt war er seit 2008 in unterschiedlichen Positionen für Ogilvy Germany tätig.

Die Kreativchefs Lukas Liske und Daniel Schweinzer kamen 2017 von BBDO zu Jung von Matt/HAVEL. Das langjähre Kreativteam hatte sich 2008 ebenfalls bei Ogilvy getroffen – zur gleichen Zeit, in der auch Bailly schon dort tätig war.

Ein Trio für Jung von Matt/HAVEL.