Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Da steckt mehr als Musik drin

familie redlich übernimmt Kommunikation für Beethoven-Jubiläum 2020

Berlin, 7. Juni 2018Im Jahr 2020 feiert Deutschland gemeinsam mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Während der Jubiläumsfeierlichkeiten, die ab Dezember 2019 beginnen, wird Bonns berühmtester Sohn in kulturellen Highlight-Veranstaltungen und Aktionen bundesweit inszeniert. Gestern wurde die Berliner Kreativagentur familie redlich von der Beethoven Jubiläums Gesellschaft mit der Ausarbeitung der Dachkampagne beauftragt und gestaltet ab jetzt die Kompositionen rund um BTHVN2020.

„Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe, bei der wir unsere Stärken als Full-Service-Agentur voll ausspielen können und die weltweite Ausstrahlung dieses tollen Themas herausstellen werden“, erklärt Claudio Gallio, Vorstand der familie redlich AG Agentur für Marken und Kommunikation. „Themenjahre sind immer eine besondere Herausforderung, da es die Spannung über einen langen Zeitraum zu halten gilt und alle Kanäle entsprechend gut ausgesteuert werden müssen.“ Seit die Feierlichkeiten rund um das Jubiläum Ludwig van Beethovens als nationale Aufgabe im Koalitionsvertrag von 2013 festgehalten wurden, laufen die Vorbereitungen des Kulturprojekts.

„Mit unserer Erfahrung aus nationalen Kampagnen und Themenjahren im Rücken, wissen wir, worauf es ankommt: Strategisch und operativ werden wir eine klassische Kampagnenkomposition für ein überdurchschnittlich großes Orchester umbauen und harmonisch dirigieren“, sagt Claudio Gallio. Beginnend mit der strategischen Positionierung, klassischer Medienarbeit, Online-Kommunikation, Social Media über Kooperationen und Sponsoring bis hin zur Konzeption und Durchführung überregionaler Aktionen, Projekte und Veranstaltungen werden im Vorfeld und Rahmen des Beethoven-Jubiläums 2020 daher sämtliche Kommunikationskanäle zum Einsatz kommen.

„Uns hat der inhaltliche Ansatz und die Kreativität von familie redlich zur Inszenierung des Jubiläums auf ganzer Linie überzeugt“, sagt Christian Lorenz, künstlerischer Geschäftsführer der Beethoven Jubiläums GesellschaftmbH. Ralf Birkner, kaufmännischer Geschäftsführer, ergänzt: „In ihrer Bewerbung hat die Agentur gezeigt, dass sie die Ziele des Jahres verstanden hat und diese in einem schlüssigen Gesamtkonzept herauszustellen weiß – wir freuen uns deshalb sehr auf die Zusammenarbeit.“

Als Tochtergesellschaft der Stiftung Beethoven-Haus Bonn (Direktor Malte Boecker) ist die Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH mit der Koordination aller Aktivitäten unter der Dachmarke BTHVN2020 betraut. Gefördert wird das bundesweite Kulturprojekt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Rhein-Sieg-Kreis und der Bundesstadt Bonn. Schirmherr des Jubiläums ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

 

Das Foto zeigt v. l. n. r.: Christian Lorenz (Künstlerischer Geschäftsführer Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH), Claudio Gallio (familie redlich AG) und Ralf Birkner (Kaufmännischer Geschäftsführer Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH).

Foto-Copyright: Barbara Frommann

www.familie-redlich.de | www.bthvn2020.de 

Bitte beachten Sie auch die Pressemitteilung der Beethoven Jubiläums Gesellschaft.

 

familie redlich

familie redlich wurde im September 2001 gegründet. Die Agentur hat ihr Leistungsspektrum und Know-how in vier Kompetenzbereiche gegliedert: Fundamente, Kommunikation, Digital und Erlebnisse. Die plakative, aktivierende und nachhaltige Vermittlung unterschiedlicher Themen und Botschaften durch eine absenderadäquate Live-, Online- und Offline-Kommunikation ist die Stärke der Agenturgruppe.

 

Kontakt


Anna Haller
familie redlich AG Agentur für Marken und Kommunikation
Gustav-Meyer-Allee 25 I Gebäude 13/5
13355 Berlin

Telefon: (030) 818 777-0 | E-Mail: a.haller@familie-redlich.de

 

familie redlich übernimmt Kommunikation für Beethoven-Jubiläum 2020