Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Der Smartphone-Hersteller überrascht erneut mit innovativen Werbeformaten.

HUAWEI feiert mit dem HUAWEI P30 Pro das Wunder der Details.

Mehr sehen mit dem neuen HUAWEI P30 Pro – so inszeniert Jung von Matt/NEXT ALSTER das neue HUAWEI Smartphone. 

Im Zuge der aktuellen Kampagne für das neue HUAWEI P30 Pro wirbt der Smartphone-Hersteller für die integrierte 4-fach Leica Kamera und die damit entstehenden überragenden Zoom- und Low-Light-Eigenschaften des Smartphones. Mit der HUAWEI P-Serie adressiert HUAWEI eine trendbewusste Zielgruppe mit Begeisterung für Fotografie und hohem Qualitätsbewusstsein.

Nach einer Vielzahl weiterer Kommunikations-Highlights, die in Zusammenarbeit mit Jung von Matt entstanden sind, findet die Kampagne mit der Inszenierung „Das Wunder der Details“ den krönenden Abschluss. 
Als Schauplatz dient die Hamburger Kunsthalle. Neben dem wohl bekanntesten Meisterwerk der Romantik – dem „Wanderer über dem Nebelmeer“ von Caspar David Friedrich – wird eine im selben Kunststil gefertigte Vergrößerung des Originals platziert. Diese bietet überraschend detaillierte Einblicke, genau wie das beworbene Feature des HUAWEI P30 Pro: der 50-fache digitale Zoom.

 https://youtu.be/J49vwPNtRVY

Seit März 2019 läuft die Kampagne für das HUAWEI P30 Pro, die mit einer Teaser-Phase ganz im Zeichen der Fotografie startete. Unter #wunderwerdenwahr überraschten Influencer ihre Follower mit überdimensionierten Alltagsgegenständen und gaben so einen ersten Vorgeschmack auf den beeindruckenden Zoom des neuen HUAWEI P30 Pro.

[INSTAGRAM CONTENT ZUM TEASER CONTENT]
https://www.instagram.com/p/BvMq1omDd7Y/
https://www.instagram.com/p/BvZw8b4BQLX/
https://www.instagram.com/p/BvOTnwAAfgb/

Die anschließende Weltpremiere im Pariser Convention Center wurde ebenfalls in Kooperation mit Jung von Matt und erstmalig durch fünfminütige Werbeblöcke live im TV übertragen sowie von Rebecca Mir moderiert. Ein Zusammenschnitt der Premiere vom 26. März 2019 ist über https://youtu.be/OqcZ11jujzs verfügbar.

Verantwortlich bei Jung von Matt/NEXT ALSTER
Max Lederer (Geschäftsführer Kreation), Jörg Meyer (Creative Director), Philipp Ciba (Concept Creative), Edwin Okyere (Client Service Director), Moritz Suelz (Producer), Toni Gabel (Project Manager), Tobias Oebel (Concept Creative), Andreas Gröger (Concept Creative), Christoph Boy (UX Designer), Kristine Ringe (Texterin), Franziska Küttner (Project Manager), Louisa Nörtemann (Project Manager), Michael Haller (Producer), Tim Vischer (Regie), Matthias Grundl (Production Design) und Andreas Kiesgen (Art Director)

HUAWEI feiert mit dem HUAWEI P30 Pro das Wunder der Details.