Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Der Smartphone-Hersteller überrascht mit einem innovativen Format in Deutschland.

Jung von Matt bringt das HUAWEI Mate20 Pro auf die ganz große Bühne.

HUAWEI führt das Mate20 Pro mit exklusiver Keynote ein.

Der Smartphone-Hersteller überrascht mit einem innovativen Format in Deutschland.

Presse-Information, 22.10.2018
Jung von Matt bringt das HUAWEI Mate20 Pro auf die ganz große Bühne.

Mit einer Live-Show im Stil einer großen TV-Produktion läutet HUAWEI den Start des neuen Flaggschiff-Smartphones Mate20 Pro ein und unterstreicht dabei die Wichtigkeit der deutschen Kunden. Die Besonderheit: Anstatt die internationale Keynote zur Markteinführung des neuen HUAWEI Mate20 Pro zu übernehmen, wurde hier auf ein eigenes Show-Konzept gesetzt.

Mit der aktuellen Kampagne von Jung von Matt/Next Alster für das neue HUAWEI Mate20 Pro, wirbt der Smartphone-Hersteller für doppelte Power. Starker Akku und doppelter KI- Chipsatz sind dabei nur zwei der herausragenden Merkmale, die besonders in der Business-Zielgruppe Anklang finden dürften.

Den Start markiert der Live-Stream mit Technik-Influencer Alexander Böhm, Co- Moderatorin Annica Hansen und hochkarätigen Gästen wie OMR Gründer Philipp Westermeyer, Kitchen Stories Erfinderin Verena Huberz und Deutschlands bekanntester Programmiererin Aya Jaff.

Die tech- und business-affine Runde beleuchtet dabei im Wechselspiel mit CEO HUAWEI Consumer Business Group Richard Yu Themen wie künstliche Intelligenz, das Smartphone als unverzichtbares Business-Tool oder digitale Fotografie.

Ein weiteres Highlight: die Tüftlertruppe von Dreikant aus Köln, die mit spannenden Live- Hacks und abschließendem Zuschauer-Voting den Innovationscharakter des Smartphones unterstreichen.

Max Lederer, Geschäftsführer Kreation resümiert: „In Zeiten, in denen lineares Fernsehen für tot erklärt wird und sich immer kürzere Bewegtbildformate etablieren, haben wir eindrucksvoll demonstriert, wie man seine Zielgruppe für ein 2,5-stündiges Live- Markenerlebnis begeistert.“

Der Live Stream vom 16. Oktober 2018 ist über https://youtu.be/dlIc3JK3cbU weiterhin verfügbar. Aufzeichnungsort war Studio Hamburg.

Flankiert wird das Event von zahlreichen digitalen, aber auch klassischen Kommunikationsmitteln, die ebenfalls bei Jung von Matt entstanden sind.