Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Launch einer Innovation im deutschen Fitnessmarkt.

Kolle Rebbe kommuniziert für Peloton

Noch ist der Name nicht jedem Deutschen ein Begriff – doch das soll sich mit Hilfe von Kolle Rebbe bald ändern: Peloton hat den Fitnessmarkt in den USA revolutioniert und wird auch demnächst in Deutschland präsent sein. Mit einer überzeugenden Grundidee: Das Fittech-Unternehmen aus New York bringt kraftvolles Indoor-Cycling live aus New York City direkt ins Zuhause der Sportler.

Das Peloton Bike aus NY bald auch in Deutschland

Das Unternehmen verkauft Fitnessbikes, die mit einem großen Screen ausgestattet sind. Über das Peloton Abo können Sportler aus tausenden Cycling-Kursen on-demand das passende auswählen oder an Live-Kursen in NYC und London teilnehmen. Damit bringt Peloton die motivierende Dynamik schweißtreibender Fitness-Kurse ganz bequem in die eigenen vier Wände. Mit Hightech Datenerfassung- und auswertung können Nutzer verschiedene Performance-Werte messen, sich mit anderen Sportlern vergleichen und so Höchstleistungen erzielen. Nach dem ersten erfolgreichen europäischen Marktstart in UK wird Peloton Ende 2019 mit dem innovativen Angebot nach Deutschland kommen.

Kolle Rebbe wird Lead-Agentur für Peloton in Deutschland

Kolle Rebbe wird Peloton beim Markteintritt in Deutschland unterstützen: Die Hamburger Kreativagentur entwickelte dafür eine 360°-Kampagne und ist für die deutschlandweite Umsetzung zuständig. Zu sehen gibt es die Kampagne zum Markteintritt Ende 2019. „Das Training auf dem Peloton Bike macht auf jeden Fall sehr viel Spaß und bietet ein extrem effizientes Cardio-Workout – egal wann man gerade Zeit dafür hat. Wir freuen uns, den Deutschen die Faszination des Peloton Bikes zu vermitteln“, sagt Andreas Winter-Buerke, Geschäftsführer Beratung bei Kolle Rebbe. Verantwortlich bei Kolle Rebbe wird das Team um die Unit-Leiter Jan Vierig (Beratung) und Marco Obermann (Kreation). Mit Kunden wie Netflix oder DAZN hat das Team ausgewiesene Expertise darin, neue Geschäftsmodelle auf dem deutschen Markt zu etablieren. Marco Obermann war vor seiner Zeit bei Kolle Rebbe als Global Head of Creative beim Münchner Start-Up Freeletics tätig und verfügt damit über umfassende Erfahrung in der Fitnessbranche. Neue Agentur für PR und Social Media wird achtung!.

Kolle Rebbe kommuniziert für Peloton