Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Jung von Matt/SPORTS und adidas Originals setzen eine einzigartige „Do it yourself“-Vernissage um und verwandeln den neuen Supercourt in 40 Kunstwerke.

Leinwand des Lebens

Je länger man seine Sneaker trägt, desto einzigartiger werden sie. Gezeichnet vom Leben steht jeder Schuh für einen bestimmten Lifestyle und wird zu einem persönlichen Kunstwerk. Im Rahmen der Kampagne „Home of Classics“ feiert adidas Originals zehn weiße Sneaker, darunter den Supercourt als Highlight-Modell.  

Zum Release des Schuhs kreierten Jung von Matt/SPORTS, adidas und SIDESTEP in Köln ein ganz besonderes Erlebnis: die DIY („Do it yourself“)-Vernissage. Eine Ausstellung, die ohne Kunstwerke startete und mit 40 Meisterwerken endete. Denn die Gäste der Vernissage erschufen die Kunst im Laufe des Abends selbst.

Als Leinwand für die besondere Kunst diente dabei der adidas Originals Supercourt. Gestaltet wurde der Schuh von den kreativsten Köpfen aus Köln: Künstlern, Tänzern und Influencern – darunter u.a. der Tattoo-Artist Moritz Lindur und zwei Kölner Künstler des Tape Art-Kollektivs „Tape That“. An verschiedenen DIY-Stationen konnten sie den neuen Sneaker auf unterschiedliche Art und Weise in ihr individuelles Kunstwerk verwandeln. Dabei wurden die Schuhe nicht nur bemalt und besprüht, sondern auch tätowiert, mit Illustrationen versehen, mit Tape Art verschönert und durch eine Tanzperformance gestaltet.  

So entstanden insgesamt 40 einzigartige Sneaker-Kunstwerke, die nach Ende der DIY-Vernissage als limitierte Edition über die Social-Media-Kanäle von SIDESTEP und einigen Influencern verlost wurden.  

Holger Hansen, Managing Director Jung von Matt/SPORTS: „In unseren Sneakern laufen, tanzen, feiern, weinen und leben wir. Jeder Sneaker ist eine Leinwand unseres Lebens, erzählt unsere Geschichte. Diesen Gedanken haben wir in der DIY-Vernissage aufgegriffen und 40 einzigartige Geschichten geschrieben, mit denen wir der „Home of Classics“-Collection ein kunstvolles Denkmal setzen.“

Leinwand des Lebens