Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Plan smarter. Grow better.

Ogilvy Germany gewinnt globalen Digital-Farming-Etat von Bayer

Ogilvy Germany hat den Etat "Digital Farming" des Bayer-Unternehmensbereiches Crop Science gewonnen. Im Rahmen eines mehrstufigen Pitches hat die Agentur den Global Player in Sachen Landwirtschaft von sich überzeugt und arbeitet seitdem mit ihm in den Bereichen Strategie, Kreation, Mediaplanung und Umsetzung eng zusammen.

"Digital Farming" ist ein innovativer Bereich innerhalb des Bayer Konzerns und der Division Crop Science, den es erst seit rund zwei Jahren gibt. Er agiert unglaublich agil und hat einen Startup-Charakter, der in vielen Bereichen dynamisch Neuland betritt bei der Suche danach, die Landwirtschaft weiter zu optimieren. Digital Farming entwickelt neue Lösungen als Angebot.

Chai Sinthuaree, CEO Ogilvy Germany: "Farming 4.0 verlangt nach Kommunikation 4.0. Daher freut es uns umso mehr, dass wir der künftige Marketing-Partner von Crop Science für das Thema 'Digital Farming' sind."

Andree-Georg Girg, Commercialisation Head Digital Farming von Bayer: "Wir ermöglichen es Landwirten, den Einsatz von Dünger  Pflanzenschutz und Saatgut gezielt zu steuern – Nährstoffkonzentration, Infektionsrisiken und Schädlingsbefall werden exakter vorhersagbar. Die Entwicklung einer nachhaltigeren Landwirtschaft profitiert von den neuen digitalen Technologien. Ogilvy hat gezeigt, dass sie ein tiefes Verständnis von der Komplexität der Möglichkeiten und Aufgaben haben, um die es bei uns geht, und uns überzeugt mit ihrer Expertise datenbasierter Kreativität und modernem Customer Engagement."

Für die Einführung eines neuen Angebots zur Nutzung von Big Data und Datenanalysen in der Agrarwirtschaft wird Ogilvy eine internationale Kampagne unter dem Claim "Plan smarter. Grow better." entwickeln, die Branding, Print, PR, Events, CRM, Digital Out-of-Home, Website Entwicklung, Content Marketing, Social Media sowie Online und Influencer- Marketing umfasst. Ogilvy Frankfurt wird als globaler Hub die Einführung der Produkte unter der neuen Bayer-Marke "xarvio" sowie die Aussteuerung der Kampagne in den zentralen Märkten Frankreich, Brasilien, Kanada und den USA übernehmen, in denen eng mit lokalen Ogilvy-Offices zusammengearbeitet wird.

Die Entscheidung für Ogilvy fiel bereits im Frühjahr 2017. Im Rahmen eines ersten Projekts unterstützt Ogilvy Bayer zunächst bei der umfassenden Kommunikation rund um die weltgrößte Landtechnikmesse Agritechnica mit Standgestaltung, Online-Kommunikation, Social Media, OOH und Print.

 


Pressekontakt

Angelika Boese | Georg Rothe
Ogilvy & Mather Germany
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
Tel. 069 96225 -1706 | -1103
E-Mail: angelika.boese@ogilvy.com | georg.rothe@ogilvy.com
Ogilvy Germany gewinnt globalen Digital-Farming-Etat von Bayer