Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Die digitale Kampagne "OTTO Shopping Festival" geht zum Jahresstart in die zweite Runde.

OTTO und Jung von Matt/SAGA feiern weiter.

Auch dieses Mal bringen die OTTO Produkte ganz normale Menschen in überschwängliche Feierlaune. 

Für den ersten Flight konnten die australischen YouTuber Russ und Toby Bauer verpflichtet werden, die bereits mit ihren witzigen "When Mom's not home"-Videos im Netz für Furore sorgten. Wie in den Originalclips, veranstalten Vater & Sohn nach der Lieferung eines Notebooks von OTTO vor Freude eine durchgeknallte musikalische Performance. 

 

Im zweiten Flight lässt sich ein kleines Mädchen vor Freude über die OTTO Essgruppe Zabona zu einem wilden Tischschlagzeug-Solo inspirieren, das den großen Hardrock-Drummer-Legenden in nichts nachsteht.

 

Die Digitalkampagne startet am 9. Januar und wird mit dem zweiten Flight am 6. Februar fortgesetzt. Sie besteht aus Social Videos in verschiedenen Schnittversionen für YouTube, Facebook und Owned Media, ergänzenden Social Media-Formaten wie Live-Pictures, Memes und Stillposts sowie umfangreichen Display-Advertising-Maßnahmen. Sie knüpft an die erfolgreiche OTTO Digitalkampagne um die Breakdance-Oma Irene und die singende Bulldogge Oskar aus 2017 an.  

„Wir freuen uns, dass das Prinzip unserer Digitalkampagnen so gut funktioniert: In der ersten Phase schaffen wir Aufmerksamkeit mit unterhaltsamen Filmformaten, die überdurchschnittlich gute Interaktionswerte und große Reichweiten über Shares erhalten. In der zweiten Phase sorgen Performance-Werbemittel für die Umsatzsteigerung der beworbenen Produkte. Dabei erzielen wir sehr gute Werte, da die Nutzer konstant über alle Devices und Netzwerke angesprochen werden.“ so Carolin von Karstedt​, Abteilungsleiterin Online-Marketing, Digital Media & Advertising.

 

Mit seinen Digitalkampagnen positioniert sich OTTO bei Neu- und Bestandskunden als Onlineshop, der für alle Lebenswelten die richtigen Produkte bereithält. Durch die virale Verbreitung der Filme über die sozialen Netzwerke hat OTTO insbesondere neue Zielgruppen im Blick. 

 

Bei OTTO ist die Abteilung Digital Media & Advertising im Online-Marketing verantwortlich, in Zusammenarbeit mit den Categories Multimedia und Living. Die Kreation stammt von Jung von Matt/SAGA.  

 

OTTO und Jung von Matt/SAGA feiern weiter.