Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

OTTO und Jung von Matt/SAGA feiern Zombie-Party zu Halloween.

Zu Halloween warten OTTO und Jung von Matt/SAGA mit einer ganz besonderen Digitalkampagne auf: Im ersten Teil liefern die OTTO Mitarbeiter ein Siemens-Herd-Set an Kunden in erstaunlich realistischen Zombie-Outfits. Und erleben eine geradezu lebensverändernde Überraschung.

Nicht weniger groß ist die Überraschung, als die OTTO Mitarbeiter im zweiten Teil selbst in Zombie-Outfits auftauchen und einer Kundin eine LG Waschmaschine liefern. Denn nach dem ersten Schreck, erweist sich die junge Frau als ziemlich schlagfertig.

Die digitale Halloween-Kampagne startet am 23. Oktober mit dem Social Video "Zombie- Party" und wird am 29. Oktober mit dem Film "Slappy End“ in den Sozialen Medien fortgesetzt. Die Filme werden in verschiedenen Schnittversionen auf YouTube, Facebook und Owned Media eingesetzt und durch weitere Social Media-Formaten sowie umfangreichen Display-Advertising-Maßnahmen ergänzt.

Mit seinen Digitalkampagnen positioniert sich OTTO bei Neu- und Bestandskunden als Onlineshop, der für alle Lebenswelten die richtigen Produkte bereithält.

Durch die virale Verbreitung der Filme über die sozialen Netzwerke hat OTTO insbesondere neue Zielgruppen im Blick.

Bei OTTO ist die Abteilung Digital Media & Advertising im Online-Marketing verantwortlich, in Zusammenarbeit mit der Category Haushaltselektronik.

Die Kreation stammt von Jung von Matt/SAGA. Den Film gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=8wbkbOT_Q90