Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Düsseldorfer Standort wächst um zwei neue „Rebels in Crime“

ressourcenmangel gewinnt Katharina Balkmann als Senior Beraterin und Jörg Retterath als Art Director

Düsseldorf, 21. November 2019. Der Düsseldorfer Standort der Full-Thinking-Agentur ressourcenmangel setzt weiterhin die Segel auf Wachstum: Zum 1. Oktober wurde Katharina Balkmann als Senior Beraterin mit Fokus auf integrierte Kommunikationsstrategien einberufen. Bereits seit dem 16. August ergänzt außerdem Jörg Retterath als Art Director das Team um die Standortleiterinnen Eva Benndorf und Susanne Krings.

Katharina Balkmann betreute als Senior Beraterin bei JPKOM zuletzt internationale Chemie- und Industriekonzerne sowie Dienstleistungsunternehmen in der Unternehmens- und Veränderungskommunikation. Balkmann wurde 2016 für #30u30, die Talentinitiative des PR Reports, nominiert und sicherte sich mit ihrem Kommunikationskonzept den Titel "Young Professional des Jahres".

Die Expertin für Unternehmens-und Veränderungskommunikation wird bei ressourcenmangel vor allem die Konzeption und Umsetzung integrierter Kommunikationsstrategien von Kunden im B2B und B2C Bereich übernehmen. „Ich freue mich, die Markenexpertise des Teams hier in Düsseldorf mit meiner Erfahrung im Bereich der Unternehmens- und Veränderungskommunikation zu erweitern.“, so Katharina Balkmann.

Jörg Retterath ist seit Mitte August Teil von ressourcenmangel. In seiner vorherigen Tätigkeit für die Siedepunkt Kreativagentur betreute er die Überarbeitung des Markenauftritts der TecAlliance. Retterath prägte über mehrere Jahre mit seinem Team die Printpublikationen des Hidden-Champions WILO SE und war für die Robert Bosch AG, BWI GmbH sowie die Lufthansa Group tätig. Retterath wird ressourcenmangel als Art Director mit Erfahrung in der Entwicklung von Kampagnen und strategischen Konzepten unterstützen.

Mit den beiden neuen „Rebels in Crime“ ergänzt ressourcenmangel Düsseldorf weiter seine Expertise. Das Ziel ist klar: mit einem nachhaltigen Leistungsangebot in der strategischen Markenberatung, Kampagnenplanung und Digital Marketing den starken Mittelstand im Westen sichtbar machen.

Susanne Krings, Standortleiterin ressourcenmangel Düsseldorf, freut sich über die beiden Neuzugänge: „Mit Katharina und Jörg erweitern wir nicht nur fachlich unser Leistungsportfolio am Standort Düsseldorf, sondern schaffen durch ihre Erfahrung auch beste Voraussetzungen, um das Team weiter auszubauen.“

ressourcenmangel gewinnt Katharina Balkmann als Senior Beraterin und Jörg Retterath als Art Director