Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Sing Hahahalleluja: thjnk und IKEA feiern Weihnachten mal anders.

Alle Jahre wieder vereint uns Weihnachten an diesem einen Ort: dem Wohnzimmer. Hier geht es traditionell besinnlich zu – Weihnachtslieder, Gans, Familie. Aber muss das Fest der Liebe eigentlich immer so gesittet zelebriert werden? Die Weihnachtskampagne von IKEA und thjnk zeigt, dass es zu Weihnachten ruhig auch mal etwas freudiger und unkonventioneller werden darf. IKEA schafft dafür die idealen Voraussetzungen: mit individuellen, funktionalen, inspirierenden Lösungen in einem Raum, der viel mehr als nur ein Wohnzimmer ist.

Auf Basis der Plattform „Auf alles eingerichtet“ bilden die Filme „Opa“ und „Jesus“ das emotionale Herzstück der Kampagne. Natürlich weiterhin dabei: Schwedin Smilla und ihre Freunde.

Tobias Vogler, External Communication Manager, IKEA Deutschland: „Traditionen verändern sich, die Art wie wir leben und wohnen verändert sich. Wir möchten die Menschen in ihrem Wunsch nach einer unkomplizierten Weihnachtszeit unterstützen und sie inspirieren, neu über ihr Wohnzimmer nachzudenken.“

Für die beiden Filme arbeitete thjnk erneut mit dem Spielfilmregisseur Frieder Wittich zusammen. Produziert wurden die Commercials von CFS und BigFish. Ein mehrtägiges Shooting vom Fotografen Mark Seelen lieferte weiteren Content.

Die Kampagne startet ab dem 04.11. als integrierte Kampagne in diversen Formaten, inklusive Musikvideo und Song-Download.

Begleitet wird das Bewegtbild (TV, Kino, Online, Social Media) von einem Radio-Spot und digitalen Out-of-Home-Maßnahmen aus dem Hause thjnk. Die gesamte Mediaplanung der Kampagne, sowohl klassisch als auch online, wurde von der MediaCom koordiniert.

Weitere flankierende Maßnahmen kommen aus dem IKEA-Agenturpool. GGH MullenLowe konzipierte und entwickelte prominente Platzierungen, die über mehrere Tage die Homepages reichweitenstarker Online-Medien dominieren, sowie ein eCRM-Konzept für die IKEA FAMILY.

Passend dazu hat demodern eine Web-Experience geschaffen, anhand derer die Kampagne kanalübergreifend verlängert wird. Der Einstieg gelingt über einen 360°-View, der es dem Nutzer ermöglicht, intuitiv in die Produktwelt einzutauchen.

Grabarz & Partner entwickelte einen weiteren Radio-Spot und ein IKEA FAMILY Mailing speziell für die „Black Freudays“. Außerdem kommt von den Hamburgern auch ein IKEA FAMILY Mailing, das mit inspirierendem Content und praktischen Tipps Wohnlösungen zeigt, die es ermöglichen, Weihnachten ganz nach den eigenen Vorstellungen zu feiern – inklusive einem Online-Gewinnspiel für IKEA FAMILY-Mitglieder.

Vanderlicht hat für die lokalen Märkte Anzeigen mit Themen rund um die Feiertage entwickelt: vom weihnachtlichen Dekorieren, Anrichten, Feiern über Geschenkideen für Kinder bis hin zur Silvesterparty. Zusätzlich bewirbt auch Vanderlicht die „Black Freudays“ in unterschiedlichen Medien.

Auf den Social-Media-Kanälen wird die Kampagne durch SapientRazorfish weiter ausgerollt. Facebook-Fans dürfen sich unter anderem auf exklusiven Content von den Spotdrehs freuen. Auf hej.de steht das vorweihnachtliche Wichteln im Fokus – mit redaktionellen Artikeln aus den Kategorien „Rezepte“, „Deko“ und „DIY“. Weitere Inspiration und Mitmach-Aktionen gibt es auf Pinterest und Instagram.

Verantwortlich auf Kundenseite:

Marketingleiter:                                 Heiko Klauer

External Communication Manager:   Tobias Vogler

 

Projektleiter:                                      Stefanie Albert, Nina Grinzoff

Interior Designer:                              Michael Haas

 

Verantwortlich auf Agenturseite:

Geschäftsführer Kreation:       Stefan Schulte

Creative Director:                   Sabine Kuckuck

Creative Copy Senior:            Benjamin Waldt

Creative Concept/Art:             Sophie Kearney

Strategist Senior:                   Stephan Friedrich

Geschäftsführer Beratung:      Hendrik Heine

Management Supervisor:       Maria Schwarz

Account Manager Senior:       Carolin Hons

Art Buying:                              Susanne Nagel, Caroline Walzcok

                                              

Verantwortlich auf Produktionsseite:

TV Producer (CFS):                 Hermann Krug, Kristina Albrecht

Filmproduktion:                      BigFish

Regie:                                     Frieder Wittich          

Kamera:                                  Bjørn Haneld

Postproduktion:                       BigFish

 

Verantwortlich auf Agenturseite GGH MullenLowe:

Senior Project Manager:         Lotte Strasburger

Creative Director:                   Matthias Müller

Art Director:                            Pascal Czerlinski

 

Verantwortlich auf Agenturseite Grabarz & Partner:

Geschäftsführer:                     Tobias Clairmont

Creative Director Art:              Marco Lidzba

Creative Art Senior:               Annette Witzig

Creative Director Copy:          Moritz Pupke

Creative Copy Senior:          Katja Hoffmann

Account Director:                    Melanie Schwarz

 

Verantwortlich auf Agenturseite demodern:

UX Direction:                           Jan Dukowski

Art Direction:                          Vivien Schulze

Development:                         Dominik Pschenitschni, Moritz Kneilmann, Markus Cecot

Projektmanagement:              Sofie-Marie Kreis

 

Verantwortlich auf Agenturseite SapientRazorfish:

Group Creative Director:        Andreas Schmidl

Community Manager:         Anne Rassner

Creative Director:            Britta Schöffler

Concept Developer:          Camila Gomes

Client Executive:              Daniel Matanovic

Senior Project Manager:         Ines Seitz

Senior Strategist:            Jay Boynton

Art Senior:                      Katharina Günther

Community Manager:           Lena Elfrath

Account Delivery Lead:        Matthias Ott

Senior Project Manager:         Maya Wieder

 

Verantwortlich auf Agenturseite Vanderlicht:

Creative Director & Projektmanagement:      Schirin Herrmann

Art Director & Projektmanagement:               Celina Geister

 

Verantwortlich auf Agenturseite MediaCom:

Geschäftsführer:                     Reiner Schmitt

Client Lead:                            Tobias Matt

Unit Director:                          Maren Scorzelli-Esfeld

Group Head:                           Minna Guse, Christopher Wojtalewicz, Franziska Przygoda

Planning Team:                                 Maria Polnjakov, Melanie Dickopf, Nicole Enders, Lisa Laucht, Sarina Drexhage, Garvin Partosch, Sara Gohmann