Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

VELOCITY McCANN startet neue internationale Corsa-Kampagne mit Jürgen Klopp in der Hauptrolle

„Was noch mehr Spaß macht!“

Was bereits im September von Influencern angeteast und auf der diesjährigen IAA mit einem lauten Knall (#breakthebubble) verkündet wurde, kommt nun auf die Straße: die360-Grad-Kampagne für denOpel Corsa und den Opel Corsa-e der Frankfurter AgenturVELOCITY McCANN.
 
Während das Automobilmarketing das Thema Elektromobilität häufig mit ebenso stereotypischen wie konstruierten Welten bewirbt, bricht die neue Opel-Kampagne aus. Welttrainer des Jahres 2019 und Markenbotschafter, Jürgen Klopp,spricht offen aus, was viele denken: Alle reden über umweltfreundliche Technologien, dabei bereitet das verantwortungsbewusste Fahren mit dem Corsa-e viel mehr Spaß. 
 
"Der neue Corsa ist der zukunftsweisendste deutsche Kompaktwagen im B-Segment", sagt Marketing Director Tobias Gubitz. "Er ist vollgepackt mit führender Technologie, die durch die elektrische Variante vervollkommnet wird. Und es macht auch einfach viel Spaß ihn zu fahren. Das ist die klare Botschaft." 
 
Die Kampagne beginnt mit dem Spot zum neuen Corsa-e. Dort befindet sich Jürgen Klopp zuerst augenscheinlich in cineastisch künstlichen Welten, nur um immer wieder durch geschickte Effekte und Schnitte aus ihnen auszubrechen. Souverän bewegt sich Klopp mit einem Weltraum-Taxi durch die Zukunft, steigt in die Kulissen einer Western-Stadt, in der Pferde noch das Fortbewegungsmittel der Wahl waren, um dann in eine Talk-Show der Jetzt-Zeit zu wechseln, in der über emissionsfreies Fahren diskutiert wird. In der Realität angekommen, wendet sich der Liverpool-Trainer dem eigentlichen zu, dem Fahren. Wie viel Spaß Jürgen Klopp und die Crew schon bei den Dreharbeiten hatten, zeigt auch ein Blick hinter die Kulissen. Link zum Behind-the-Scenes-Film
 
„Viele Menschen sind gelangweilt von konventioneller Automobilwerbung. Aber warum sollte Werbung für E-Mobilität nicht auch Spaß machen? Mit unserer authentischen Kampagne werden wir nicht nur der Marke Opel gerecht, sondern auch der Zielgruppe und der Positionierung des Corsa,“ so Frances Draskau, Creative Direcor bei VELOCITY McCANN.  
 Auf den Spot folgen weitere Clips zu den Corsa-Benziner- und Diesel-Modellen. Flankiert werden die TVCs von Printanzeigen, Out-of-Home-Plakaten, Social Media-Aktivitäten und digitalen Maßnahmen wie z. B. dem "e-Hub", den die Schwesteragenturen VELOCITY McCANN und MRM//McCANN gemeinsam kreiert haben. Hier wird den Nutzern interaktiv die Möglichkeit gegeben, Informationen zu erhalten und Hintergründe zum Thema e-Mobilität bei Opel zu erfahren. 
 
Der TV Spot geht ab sofort auf allen reichweitenstarken Kanälen in Deutschland on air. Die internationale Kampagne ist langfristig angelegt und wird sukzessive in allen Märkten ausgerollt. 
Link zum Film: Link zum Corsa-e TVC
 
Credits:
VELOCITY McCANN:      Jens Eberth (Managing Director)
Strategie:                        Alison Segar (Chief Strategy Officer)
Account:                         Ljuba Natsikos (Management Supervisor)
Kreation:                        Dushan Drakalski (ECD), Frances Draskau (CD)
Agency Producer:         Mark Rota (Producer)
International 
Coordination:               Harris Kantas (Account Director - International Project Coordination) 
Produktionsfirma:       Stink Films
Regisseur:                     Martin Krejčí 
 
Opel Automobile GmbH:                   
Tobias Gubitz, Director Brand Strategy & Marketing Communications Opel/Vauxhall
Nadine Ries, Group Leader Campaigns Opel
„Was noch mehr Spaß macht!“