Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

DWS setzt auf Digital Experiences und Havas

Die DWS Group, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Vermögensverwaltung, hat am 22. März seine neu geschaffene Streaming- und Content-Plattform DWS+ gelauncht. Mit dem Launch des neuen Onlineangebots fiel ebenfalls der Startschuss für die DWS Investmentkonferenz (IK) 2021, die als interaktives Online-Event vom 22. bis 25. März stattfindet. Beide Digitalprojekte wurden vom UX-Konzept bis hin zum finalen Design von der Kreativagentur Havas Düsseldorf entwickelt und gestaltet.

Die neue On-Demand-Plattform DWS+ geht mit 80 Videos in unterschiedlichen Content-Kategorien an den Start, die sich rund um Vermögensverwaltung und die Finanzwelt drehen. Darunter die exklusiv produzierten Webisoden-Formate „7 Slides 7 Minutes“, „Ganz persönlich“, „CIO Talks“ und „Klartext“. Konstantin Berg, Global Creative Director DWS Group, erklärt: „Eine dedizierte Content-Plattform mit Vermögensverwaltungsthemen on Demand anzubieten, ist zweifellos einmalig. Wir haben dabei den Anspruch formuliert, Content nicht einfach nur digital auszuspielen; wir wollen mit DWS+ ein Netflix der Finanzbranche schaffen und Interessierten sowie Vertriebspartner:innen innovative Inhalte anbieten – wo sie wollen und wann sie wollen.“

Dabei werden zum Start von DWS+ zahlreiche Videoinhalte der parallel anlaufenden DWS Investmentkonferenz 2021 bereitgestellt – ein umfassend konzipiertes Online-Event, das sich vier Tage lang intensiv mit aktuellen Fokusthemen aus Gesellschaft und Finanzwesen sowie Nachhaltigkeitstrends beschäftigt. Für einen gebührenden Auftakt der digitalen Entertainment- und Wissensveranstaltung sorgte am Montag bereits die große DWS IK21 Opening Show, durch die Moderatorin Barbara Schöneberger führte. Live aus dem eigens konzipierten Digitalstudio begrüßte sie die Keynote Speaker und das DWS Management mit Dirk Görgen, Dr. Asoka Wöhrmann, Stefan Kreuzkamp sowie das unternehmerische Genie Sir Richard Branson im Exklusivinterview. Für die Show entwickelte Havas Düsseldorf in Partnerschaft mit technischen Spezialagenturen das digitale Hybrid Studio mit Showband, echten Bühnenaufbauten und Augmented Reality Elementen, die während der Live Aufnahmen in Echtzeit in das reale Bild gerendert wurden. „Die DWS Investmentkonferenz 2021 ist der Startpunkt für eine neue digitale Reifestufe unserer Unternehmenskommunikation. Denn auch über die IK 21 hinaus werden wir Wissen und Inhalte nicht nur digital zugänglich machen, wir werden unsere Content-Angebote kontinuierlich auswerten, um sie anspruchsvoll weiterentwickeln zu können. Wirksamer Content braucht Relevanz – Relevanz, die wir für alle Interessierte schaffen wollen“, so Adib Sisani, Global Head of Communications & Marketing DWS Group.

„Streaming und elaborierte Online-Formate sind die spannendsten Digital-Produkte dieser Zeit. Dabei wird CX zur wichtigsten Währung der Markenwahrnehmung. Menschen wollen heute nicht nur informiert werden, sondern von Marken und Unternehmen gleichermaßen unterhalten werden“, ergänzt Thomas Funk, CEO Havas Group Germany und MD Europe.

DWS setzt auf Digital Experiences und Havas