Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Europe cares!

Die Crew übernimmt pro bono die Weiterentwicklung des Corporate Designs von EuropeCares (www.europecares.org)

EuropeCares ist eine europaweite Hilfsorganisation, die als Reaktion auf die unwürdigen Zustände der geflüchteten Menschen in den griechischen Auffanglagern gegründet wurde. Mit dem Aufruf “Let’s show that #EuropeCares!” werden Sammel- und Hilfsaktionen in ganz Europa organisiert. Seit Gründung der Initiative vor rund einem Jahr wurden inzwischen über 700 Europaletten Hilfsgüter gesammelt und bereits 15 LKW-Ladungen zu diversen Geflüchtetenlagern in ganz Europa gesendet. Neben der Soforthilfe vor Ort hat sich EuropaCares ein weiteres Ziel gesetzt: die europäische Öffentlichkeit weiterhin auf die skandalöse Situation für geflüchtete Menschen hinzuweisen. 

Die Crew wir zukünftig die dafür notwendige Professionalisierung der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Im ersten Schritt durch die Weiterentwicklung des kommunikativen Auftritts, insbesondere des Logos.

“Die Crew hat uns bereits bei unserer ersten großen Hilfsaktion “A truckload of solidarity” durch eine große Mitarbeiteraktion unterstützt. Deshalb freuen wir uns jetzt besonders, dass die Crew sich noch mehr bei EuropeCares! einbringen wird.” , erläutert Karam Chehade, Fundraising Lead und Koordinator der Aktivitäten in Deutschland.”

Für die Crew spielt dabei aber nicht allein der humanitäre Aspekt eine Rolle, wie Michael Frank, Vorstand und Mitinhaber der Crew, erklärt: “EuropeCares hat einen paneuropäischen Ansatz. Mit unserer Arbeit zu helfen, geflüchtete Menschen unmittelbar zu unterstützen und dies dazu noch im Rahmen eines gesamteuropäischen Projekts tun zu können, motiviert uns zusätzlich.” 

 www.diecrew.de

Die Crew übernimmt pro bono die Weiterentwicklung des Corporate Designs von EuropeCares (www.europecares.org)