Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Makerist spendet gemeinsam mit Jung von Matt nicht nur Masken – sondern auch Hoffnung.

Gefühlvoll und voller Optimismus. Die DIY Website Makerist hat ein Ziel: MASKEN FÜR ALLE!

Gemeinsam mit Jung von Matt ruft Makerist unter dem Hashtag #MaskToUnlock seine Community auf, Mundschutz-Masken selber zu nähen, zu tragen und an bedürftige Organisationen, sowie Privatpersonen zu spenden. 

Auf der Website von Makerist stehen hierfür Tutorials, Schnittmuster und eine Vielzahl von Designs für selbst genähte Masken zur Verfügung. 

Der Hashtag #MaskToUnlock fungiert hierbei als Kern der Kampagne und verdeutlicht: Nur wenn wir Masken tragen, können wir die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen und bald in unser ”normales” Leben zurückkehren. 

Zusammen mit verschiedenen Influencer*innen wie Masha und Bianca ruft Makerist unter der Kampagne #MaskToUnlock gleichzeitig eine Online-Challenge ins Leben. 

Dabei informieren die Influencer*innen in kurzen Clips wofür es sich lohnt, eine Mundschutz-Maske zu tragen, was sie persönlich in dieser Zeit am meisten vermissen und durch das Tragen einer Maske ”unlocken“, also wieder freisetzen, wollen.

Am Ende der Clips nominieren die Influencer*innen andere Influencer*innen und sorgen so dafür, dass der Hashtag #MaskToUnlock weiter durch die Online-Community getragen wird.

Das Influencer*innen-Konzept sowie die Landing Page der Kampagne wurden von Jung von Matt/NEXT ALSTER in Zusammenarbeit mit Jung von Matt/TECH entwickelt und hat das Potential den Hashtag #MaskToUnlock mit einer Kettenreaktion im Netz zu verbreiten.

Doch damit nicht genug!  
Auf der Website von Makerist können Organisationen und Privatpersonen, die dringend Masken benötigen,Anfragen stellen und sich von der großen Näh-Community mit selbstgenähten Masken versorgen lassen.

Flankiert wird die Kampagne von einem emotionalen, sehenswerten Film, der verdeutlicht, wofür es sich lohnt, eine Maske zu tragen.

So geht Solidarität in Zeiten von Social Distancing.

Verantwortlich bei makerist.de & fabfab
Andreas Seifert (CEO fabfab Group), Annika Nagel (Head of Brand and Communications fabfab), Amber Riedl (Geschäftsführerin Makerist), Bettina Kroner (Content Creator Makerist), Laura Maciuca (Social Media Makerist), Marike Heycke (CMO Makerist), Michael Quaas (CTO Makerist), Philipp Reisswig (CMO fabfab)

Verantwortlich bei JvM/NEXT ALSTER
Alexandru Lungu (Art Director), Camilla Szilagyi (Senior Concept Creative), Hendrik Schulz (Copywriter), Jennifer Schaub (Senior Project Manager), Malte Güstrau (Copywriter), Peter Stroeh (Managing Director), Robert Andersen (Executive Creative Director), Simon Hiebl (Creative Director), Sonja Stockmann (Client Service Director), Tim Blunck (Art Director)

Verantwortlich bei JvM/TECH
Hanna Brosz (Project Manager Digital), Jacqueline Daenecke (Art Director Digital), Matthias Rohmer (Technical Director)

Verantwortlich bei JvM AG
Kyra Braatz (Art Buyer)

Verantwortlich bei JvM/play
Tilmann Fabel (Editor)

Verantwortlich bei JvM/craft
Malte Rehde (Head of Productions), Marcus Loick (Deputy Head of Print Production), Michael Zimmermann (Senior Art Director), Sue Stoica-Candarli (Retouch Artist)

Verantwortlich bei White Horse Music
Elina Moellenberg (Team Assistant), Nico Cham (Sound Assistant/Composer)

Makerist spendet gemeinsam mit Jung von Matt nicht nur Masken – sondern auch Hoffnung.