Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Mindbox-Kampagne für das Deutsche Rote Kreuz zeigt, was Weihnachten wirklich zählt

 
Dresden/Berlin – Für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Digital-Agentur Mindbox eine emotionale Weihnachtskampagne umgesetzt, die daran erinnert, was an Weihnachten wirklich wichtig ist – Nähe, Menschlichkeit und Nächstenliebe. Denn was für uns oft nur eine kleine Spende ist, kann für Menschen in Not das größte Geschenk sein. Der Agenturentscheidung ging ein nationaler Pitch voraus, in dem sich die Dresdner Tochter der zebra | group gegen starke Konkurrenz durchsetzen konnte. 
 
Das Mindbox-Team unter Leitung von Kevin Albrecht, Kreativlead, sowie Michaela Kolbe, Senior Projektmanagerin, zeichnet für die Konzeption, Kreation und Koordination der kanalübergreifenden Weihnachtskampagne verantwortlich. Neben Kampagnenmotiven, einer Microsite, Anzeigen, Display-Ads, Online-Werbemitteln, Social-Media-Formaten und Mailings ist so auch ein hochemotionaler Film entstanden, der sich auf die menschlichen Werte von Weihnachten besinnt. Doch nicht alle Menschen haben die gleichen Privilegien. Der Film macht das deutlich und zeigt, wie wichtig die Arbeit des DRK vor Ort ist. 
 
„Die Aufgabe war es, eine Kampagne zu entwickeln, die nicht nur emotional berührt, sondern auch glaubhaft ist und das Image des DRK bundesweit als vertrauenswürdige, international agierende Hilfsorganisation unterstreicht“, so Kevin Albrecht
 
Mit Zurückhaltung und dem Blick für das Wesentliche rückt die DRK-Kampagne die Notwendigkeit humanitärer Hilfe in den Mittelpunkt und möchte zum Spenden bewegen – für sauberes Trinkwasser, ein Dach über dem Kopf oder eine warme Decke. Die Message ist dabei ganz simpel: Dein Geschenk kann die Welt verändern. Schon mit einem kleinen Geldbetrag kann man die Welt ein bisschen besser machen. 
 
„Spenden hat vor allem an Weihnachten eine lange Tradition. Gemeinsam mit dem DRK wollen wir zeigen, warum diese Tradition so wertvoll ist“, ergänzt Michaela Kolbe.
 
 
Pressebild: Kampagnenmotiv
 
Pressematerial: 
 
 
Pressekontakte: 
Kevin Albrecht (Kreativlead, Mindbox), Telefon: 0351 888 27–235, Mail: kevin.albrecht@mindbox.de
Michaela Kolbe, (Senior Projektmanagerin, Mindbox), Telefon: 0351 888 27-29, Mail: michaela.kolbe@mindbox.de
 
 
Über zebra | group und Mindbox: 
Die Werbeagentur zebra wurde 1991 von Joerg G. Fieback und Thomas Pfefferkorn in Chemnitz gegründet, im Jahr 2000 stieß Tino Lang zur Geschäftsführerriege. Mit der Online-Marketing-Agentur Mindbox am Standort Dresden wurde 2011 die zebra | group gegründet. Der Schwerpunkt liegt in der strategischen Beratung zum digitalen Wandel sowie der kanalübergreifenden Kreation und Umsetzung von On- und Offline-Kampagnen sowie deren Vermarktung in sämtlichen digitalen Kanälen und allen relevanten Touchpoints. Die Full-Service-Agenturgruppe zählt derzeit über 100 feste Mitarbeiter und betreut mit EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen, LIDL und dem Sparkassen Verlag Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet. Darüber hinaus verantwortet sie namhafte regionale Marken wie AOK PLUS, enviaM, SUPERillu, Bautz’ner Senf, Kathi, Teigwaren Riesa und Ileburger Sachsenquelle. Weitere Informationen unter www.zebra.de und www.mindbox.de.
 
 
Mindbox-Kampagne für das Deutsche Rote Kreuz zeigt, was Weihnachten wirklich zählt