Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Neue Amazon Original Serie „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“

Kolle Rebbe begleitet Serien-Launch mit crossmedialer Kampagne

Den Start der High-End Serienadaption von Constantin Television und Amazon Studios „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ begleitet Amazon Prime Video mit einer crossmedialen Kampagne, die von der Hamburger Agentur Kolle Rebbe entwickelt und umgesetzt wurde. Highlight ist eine vollständige Übernahme aller Werbeflächen des Bahnhofs Zoo, um so den authentischen Ort des Geschehens eng einzubeziehen und die wahre Geschichte, die die Serie inspirierte, in Erinnerung zu rufen.

Neben der Entwicklung der Werbemaßnahmen verantwortete Kolle Rebbe auch die Corporate Identity der Amazon Original Serie. Im Zentrum der Visualisierung steht dabei das Wort „ZOO“. Till Monshausen, Creative Unit Director bei Kolle Rebbe, erklärt: „Dieses eine Wort reicht aus, um in den Köpfen von Hunderttausenden die Erinnerung an die Berliner Bahnstation in den 80ern und das Drogenschicksal vieler junger Menschen zu wecken. Das wollten wir auch in die Corporate Identity der Neuinterpretation einfließen lassen, ganz im Stil der Serie: Erinnerung in Symbiose mit Modernem.

Die Kampagne wird ergänzt von vielfältigen OoH-Motiven, Riesenpostern in Berlin, Print- und Display-Anzeigen und verschiedenen Funkspots. Als weiterer wichtiger Kanal wurde Social Media genutzt, wo u.a. auf Twitch eine exklusive Watch-Party mit den Darstellern gefeiert wurde.

Kolle Rebbe begleitet Serien-Launch mit crossmedialer Kampagne