Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

PUK X NEFF bauen die erste skatebare Küche der Welt

Hamburg, 03. Mai 2021: Mit ihrem revolutionären Küchendesign erschaffen Philipp und Keuntje und NEFF eine einzigartige Inszenierung des SLIDE & HIDE® Ofens, die mit den Konventionen des Segments bricht  – genau wie der Produkt-Hero mit seiner versenkbaren Ofentür.

Mit über 2 Mio. verkauften Exemplaren ist der SLIDE & HIDE® Backofen die Ikone der Traditionsmarke NEFF. SLIDE & HIDE® ist mehr als nur ein verspieltes Feature, es ist die konsequente Umsetzung des Markenkerns, der zu mehr Freiheit und Kreativität beim Kochen einlädt. Jetzt bekommt das beliebte Signature-Feature mit einer internationalen, digitalen Kampagne neuen Drive. Für die Inszenierung der versenkbaren Ofentür wählte die Agentur Philipp und Keuntje einen unkonventionellen Ansatz.

NEFF denkt die Küche permanent neu. Auf Geräteebene mit Features wie SLIDE & HIDE®, aber auch als kreativen Entfaltungsraum, der das Leben und die kulturellen Einflüsse seiner Nutzer widerspiegelt. Die Zielgruppe ist ja nicht nur Teil der Koch-Community, sondern teilt auch andere Themen und Leidenschaften”, sagt Oliver Zacharias-Tölle, Executive Creative Director bei PUK. 

Unter dem Motto „More Space to Play” lädt NEFF dazu ein, die Küche als Raum neu zu denken. Über die reine Funktionalität des Kochens hinaus hin zu einem sich wandelnden sozialen Ort. Eine Entwicklung, die durch Corona beschleunigt wurde, wo die Küche als Lebensraum an weiterer Bedeutung gewonnen hat: als Büro, Schule, Hobbyraum und zentraler Treffpunkt.

Die Kampagnen-Idee spiegelt den Wunsch der NEFF Community wider, die stetig nach neuen Inspirationen sucht. „Die Fans unserer Marke sind Individualisten. Darum glauben wir, dass ein unkonventionelles Produkt eine unkonventionelle Kampagne braucht, um alte und neue Fans zu begeistern”, sagt Dr. Marc Wiefel, Marketing Direktor bei NEFF.

Neff steht für Design-Kompetenz in der Küche. Um das glaubhaft unter Beweis zu stellen, war es in Entwicklung und Bau des Objekts wichtig, Kompetenzen aus Design, Küchenbau und Skaten zu poolen. Dafür kollaborierte PUK mit der Aachener Agentur Custom Organisation (C/O), die als kultureller Kurator zwischen dem Hamburger Architekten-Duo Holger Schardt und Frederike Berning von MARKETSTUDIOS und Regisseur Alexander Basile für eine authentische Umsetzung sorgte. Aus diesem Netzwerk entstand auch die Kooperation mit den professionellen Skatern Laura Kaczmarek und Enrique Lorenzo.

„Die Herausforderung war es, ein Objekt zu kreieren, das sowohl den funktionalen Ansprüchen des Kochens als auch des Skatens gerecht wird”, fasst Holger Schardt zusammen.

Im Mai 2021 launcht die Kampagne zunächst in Deutschland, wo sie in digitalen Bewegtbildformaten auf allen großen Plattformen ausgespielt wird. Auch der Live-Einsatz auf Messen und in urbanen Hotspots ist angedacht.

 

Agentur Philipp und Keuntje

Executive Creative Director: Oliver Zacharias-Tölle

Executive Client Service Director: Jörg Becke

Creative Director Art: Franziska Flau

Creative Director Konzept & Text: Lorenz Hartwig

Art Director: Mona Dessaul, Maximiliane Schmid

Projektmanagement: Anna Wiegel

 

Foodkonzept und -styling

Christoph Himmel

 

Agentur C/O Lauscher

Kuration & Projektmanagement: Jochen Lauscher, René Steuns

 

MARKETSTUDIOS

Produktdesign: Holger Schardt, Frederike Berning

 

Produktion WE OWN YOU

Regisseur & Fotograf: Alexander Basile

 

Kunde

Marketing Direktor: Dr. Marc Wiefel

Global Brand Manager: Florian Weissheimer

 

PUK X NEFF bauen die erste skatebare Küche der Welt