Presse

Agenturmeldungen

wob, Viernheim
 

Beförderung: Nicole Kreft und Sebastian Schichtel ab sofort in oberster Leitungsfunktion des Düsseldorfer Independents

Zwei neue Geschäftsführende an Bord der CROSSMEDIA

Düsseldorf, 25. März 2021. Die unabhängige Mediaagentur erhält Zuwachs auf höchster Ebene: Verantwortlich unter anderem für die Bereiche Finanzen und Einkauf steigt Nicole Kreft in die Geschäftsführungsriege der Crossmedia auf. Mit Sebastian Schichtel holt sich der Independent den Kommunikationsstrategen und ausgewiesenen Digitalexperten in seinen mittlerweile auf acht Köpfe gewachsenen Kreis.

Das letzte Jahr war geprägt von einem hohen Grad an Volatilität. Crossmedia hat die vergangenen zwölf Monate genutzt, um essenzielle Strukturen weiter zu entwickeln und stärkt zum ersten Quartal 2021 seine Spitze gleich doppelt. Mit Kreft und Schichtel, bisher als stellvertretende Geschäftsführende an Bord, baut die unabhängige Agentur ihre Führung aus und trägt damit dem Zuwachs an Geschäft Rechnung:

Nicole Kreft ist seit 2004 Teil der netzwerkunabhängigen Crossmedia. Mit ihrem Finanz-Know-how hat sie eine interne Zentrale für Vertragswesen und Prozessabläufe zwischen den einzelnen Abteilungen geschaffen und war damit federführend im Aufbau der Unit für Media-Controlling. Das Team um Kreft ist über die Jahre sukzessive gewachsen: Mit mittlerweile rund 50 Mitarbeitern trägt sie über das Controlling hinaus auch die Gesamtverantwortung für die Bereiche Einkauf und Abrechnung, Finanzbuchhaltung und Personal.

Sebastian Schichtel verantwortet die technologische, qualitative und strategische Weiterentwicklung des digitalen Leistungsangebots. Richtungsweisend war er für Aufbau und Implementierung des programmatischen Lösungsangebots „Nucleus“ sowie für die Angebote im Bereich „Marketing Automation“ zuständig, die maßgeblich zum Effie-Erfolg 2020 für den Etihad Airways-Case „New Era Digital“ beigetragen haben. In seiner neuen Rolle wird er die digitale Transformation und Internationalisierung der Crossmedia in führender Funktion neu denken und weiter vorantreiben.

„Nicole und Sebastian sind langjährig geschätzte Kollegen. Mit ihrem Fachwissen und tiefen Verständnis für die Crossmedia und ihrer Herausforderungen auf unterschiedlichsten Ebenen, haben sie sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil der Geschäftsführungsriege entwickelt und runden mit ihren Disziplinen unseren Kader sinnvoll ab. Wir freuen uns sehr und sind stolz, beide auf oberster Entscheidungsebene dabei zu haben”, kommentiert Armin Schroeder, geschäftsführender Gesellschafter der Crossmedia, die beiden Beförderungen.

Zur Geschäftsführung der Crossmedia zählen somit ab sofort in alphabetischer Reihenfolge: Markus Biermann, Matthias Bade, Stefan Happe, Nicole Kreft, Gero Maskow, Sebastian Schichtel, Armin J. Schroeder und Georg Tiemann – sowie Susanne te Poel und Andrea Schroeder als Stellvertreterinnen.

Über CROSSMEDIA
CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationsberatung. Seit Agenturgründung 1997 hat sie sich als die Alternative zu den globalen Media-Networks etabliert. Mit insgesamt über 550 Mitarbeitern ist CROSSMEDIA mit acht Büros in Deutschland, den USA sowie Großbritannien vertreten. Als einzige Mediaagentur Deutschlands lässt sich CROSSMEDIA seit 2007 ihre interessenneutrale Mediaberatung im Sinne der Transparenz jährlich zertifizieren. Beim Deutschen Mediapreis 2018 erhält CROSSMEDIA für Haltung und stetige Weiterentwicklung die Auszeichnung „Agentur des Jahres“. Zum Kundenportfolio gehören u. a. Ärzte ohne Grenzen, Bifi, Bundeswehr, DER SPIEGEL, Fressnapf, heycar, LIDL, Suzuki und Tamaris. www.crossmedia.de
 
Pressekontakt
CROSSMEDIA GmbH
Franziska Kook
Hildebrandtstraße 24A
40215 Düsseldorf
fon: 0211.86652.442
mobil: 0178.5647272
kook@crossmedia.de

Zwei neue Geschäftsführende an Bord der CROSSMEDIA