Presse

Pressemeldungen

wob, Viernheim
 

Mitglieder

Das Hochhaus ist neues Mitglied im GWA

Frankfurt am Main, den 23. Juli 2019. Der Vorstand des Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat die Kölner Agentur für Design und Kommunikation Das Hochhaus in den Verband aufgenommen.


Das Hochhaus wurde 2003 von Esther Bröhl und Andreas Friedrichs gegründet. Das heute 30-köpfige Agenturteam entwickelt Markenkommunikation mit hohem Designanspruch – vom Branding Prozess über Markenpositionierungen hin zu passender Ge-staltung in allen Medien. Das Leistungsspektrum der Agentur umfasst neben Corporate, Editorial, Informations- und Verpackungs-Design, auch Marken- und Kampagnenentwicklung, Websites, Apps und Online-Marketing inklusive Suchmaschinenoptimierung. Kunden der Agentur sind unter anderem Bayer, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung,
Deutsche Krebshilfe, K+S, Orthomol, NetCologne, Royal Canin, WDR sowie der 1.FC Köln, mit dem die Agentur im vergangenen Jahr einen silbernen Effie für die Mitgliederkampagne „Werde FC“ gewann.

„Die Kommunikation wandelt sich, die Welt wandelt sich und als kleinere Kreativagentur stehen wir vor denselben Herausforderungen, wie viele andere: Was ist sinnvolles Pricing? Wie finden und halten wir kreative Köpfe und wie gehen wir mit den Anforderungen und Einflüssen der Digitalisierung um?“, so Geschäftsführerin Pia Baran. „Als Teil des GWA möchten wir zu diesen Themen aktiv in den Dialog mit dem Mitgliedernetzwerk und den Partnern gehen. Denn wir sind überzeugt, das vernetztes Denken, Lernen und Arbeiten wichtig für den Erfolg sind. Nicht nur für unseren eigenen, sondern auch für den der gesamten Kommunikationsbranche“, ergänzt Geschäftsführer Andreas Friedrichs.


Pressemappe inkl. Bildmaterial: http://bit.ly/2LykT5F
Weitere Informationen: www.dashochhaus.de

 

Das Hochhaus ist neues Mitglied im GWA

Pressekontakt

Simone Reifenberger

Simone Reifenberger

Tel.:069 - 256008 - 29
E-Mail:simone.reifenberger@gwa.de
Position:Leiterin Kommunikation | Pressesprecherin