Presse

Pressemeldungen

wob, Viernheim
 

Publikationen

GWA bringt neues Branchenmagazin ON auf den Markt

Das neue Magazin "ON", herausgegeben vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA, erscheint erstmals am 9. November 2017. Das Magazin berichtet über zukunftsweisende Themen der Marketingkommunikation auf neue, involvierende und unterhaltsame Weise. 

ON liefert zweimal jährlich Einblicke in die deutsche Kommunikations- und Marketingbranche und stellt deren prägende Köpfe vor. ON setzt dabei auf alle Instrumente des Storytellings und nutzt die Form von Interview und Gespräch als Ausdruck einer auf Dialog ausgerichteten Branche. In der 120 Seiten starken Erstausgabe gibt es beispielsweise ein Streitgespräch zwischen Thomas Strerath (Jung von Matt) und Dr. Michael Trautmann (thjnk, BOBBY & CARL) zum Thema Customized Agencies und ein Interview mit Punk-Legende Schorsch Kamerun zum Thema Werbung und Kunst. Leo Burnetts Executive Creative Director Robert Andersen erklärt außerdem, wie man in der digitalen Welt noch geniale Werbung machen kann.

Die erste Ausgabe startet mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren. Jeder bedeutende Marketing-Entscheider in Deutschland und alle GWA Mitglieder erhalten ein Exemplar. Das Magazin ist zudem im Zeitschriftenhandel an Bahnhöfen und an Flug-häfen sowie im Abonnement für 14,90 Euro erhältlich.

ON löst die bisherigen Verbandspublikationen GWA Jahrbuch Agenturportraits sowie die Jahrbücher B2B-Kommunikation und Healthcare-Kommunikation in ihrer Funktion als Sprachrohr der Agenturbranche ab. 

„Mit dem Magazin möchten wir eine Lücke im Zeitschriftenmarkt schließen“, so GWA Geschäftsführer Dr. Ralf Nöcker. „Bisher fehlte eine Publikation, die auf inhaltlich und gestalterisch hohem Niveau unterhaltsam und abseits von den jeweils tagesaktuellen Themen über die Agenturbranche und Marketingkommunikation berichtet.“ 

Die neue Publikation erscheint im Frankfurter Allgemeine Buch-Verlag. Bei der Umsetzung kooperiert der GWA mit dem Designstudio ringzwei und Hopp und Frenz Content House in Hamburg.

Rezensionsexemplar:

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar zu. Bitte wenden Sie sich an Simone Reifenberger (simone.reifenberger@gwa.de).

Pressematerialien:

Bildmaterial: http://bit.ly/2zJSX4D
Logo GWA: http://bit.ly/2xxcicJ
Weitere Informationen: http://bit.ly/2izyOeF

 

Pressekontakt

Simone Reifenberger

Simone Reifenberger

Tel.:069 - 256008 - 29
E-Mail:simone.reifenberger@gwa.de
Position:Presse- und Öffentlichkeitsarbeit