Presse

Pressemeldungen

wob, Viernheim
 

Mitglieder

TLGG ist neues Mitglied im GWA

Frankfurt/Main, 16. Juli 2018: Der Vorstand des Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat die Agentur Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) in den Verband aufgenommen.

TLGG wurde 2008 von Christoph Bornschein, Fränzi Kühne und Boontham Temaismithi gründet. Die Agentur mit mittlerweile 180 Mitarbeitern unterstützt seither Unternehmen bei den Veränderungen im digitalen Zeitalter. TLGG bietet seinen Kunden Digitalkompetenzen in der Markenführung, kreativ-konzeptionellen Umsetzung, Content-Produktion, Redaktion und Community Management. Im Januar 2018 wurde die Unternehmensberatung TLGG Consulting mit Sitz in Berlin und New York ausgegründet. Am Berliner Standort betreut die Agentur Kunden wie Montblanc, Astra, ZEISS und die deutsche Kinowirtschaft. TLGG ist Teil des global zweitgrößten Agenturnetzwerks Omnicom.

„Nach zehn Jahren Agenturgeschichte ist es für TLGG an der Zeit, sich auch über die unmittelbare Nachbarschaft hinaus zu engagieren. Wir sind heute groß genug, um uns gemeinsam mit dem GWA den drei großen Herausforderungen der Agenturwelt zu stellen: Die Förderung des digitalen Nachwuchses, die Stärkung der Diversität in unserer Branche, und die Etablierung einer verlässlichen und für alle Beteiligten gewinnbringenden Pitchkultur. Das ist für uns der beste Weg, andere an unserem Erfolg teilhaben zu lassen und Teil einer gut aufgestellten Branche zu sein“, so Geschäftsführer Boontham Temaismithi.

Bildmaterial: http://bit.ly/2Le1gvP

TLGG ist neues Mitglied im GWA

Pressekontakt

Simone Reifenberger

Simone Reifenberger

Tel.:069 - 256008 - 29
E-Mail:simone.reifenberger@gwa.de
Position:Presse- und Öffentlichkeitsarbeit