Presse

Pressemeldungen

wob, Viernheim
 

Awards

Zehn B2B-Kampagnen beim GWA Profi Award prämiert

Bei der Preisverleihung des diesjährigen GWA Profi Award im Rahmen der GWA Effie Gala in Frankfurt am Main wurden heute zehn B2B-Markenkampagnen aus fünf Kategorien ausgezeichnet. Die Agentur RTS Rieger Team qualifizierte sich gleich für vier goldene Profi-Trophäen.

Die 17 Juroren – allesamt B2B-Marketingexperten aus Unternehmen, Agenturen, Wissenschaft und Medien – vergaben Gold für „Das Original. Für Originale“ der Traditionsmarke Halder in der Kategorie „Activation“ und für den neuen Markenauftritt „Smart Chemistry with CHARACTER“ des Spezialchemieherstellers CHT in der Kategorie „Change“. Auch das „Comeback“ „High Tech mit Herz und Hand“ für den Schmiertechnikhersteller bielomatik und die Einführungskampagne „Performance on a whole new level“ für ein neues Titrationsgerät von Metrohm in der Kategorie „New New“ wurden mit einer goldenen Trophäe geehrt.

Silber wurde in diesem Jahr insgesamt drei Mal vergeben. Zum einen gewann die Frankfurter Agentur Huth & Wenzel mit der emotionalen Mailing-Idee „Traumgrätsche“ für den Radiovermarkter AS&S Radio in der Kategorie „Activation“. Der „Evergreen“ „Renesas Autonomy“ für den Halbleiterhersteller Renesas und der Markteintritt „Mehr Maschine braucht kein Mensch“ des Maschinenbauers KIWA Japan in Europa in der Kategorie „New New“ – beide von der Agentur RTS Rieger Team – erhielten außerdem silberne Trophäen.

Über einen bronzenen Profi Award konnten sich die Agentur REINSCLASSEN für die Kampagne „Just Smile“ für den Buchhaltungsspezialisten lexoffice in der Kategorie „Change“ und RosenbauerSolbach für die Einführung der „Siemens Portfolio App“ in der Kategorie „New New“ freuen. Auch RTS Rieger Team erhielt Bronze für die Imagekampagne „SMA Tactical Campaign“ von SMA Solar in der Kategorie „Activation“.

„Insgesamt zeigt sich seit mehreren Jahren eine zunehmende Qualität und bessere Erfolgsnachweise bei den Einreichungen zum GWA Profi“, so das langjährige Jurymitglied Prof. Dr. Carsten Baumgarth von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. „Dabei stelle ich fest, dass die Einreichungen immer seltener einzelne statische Werbekampagnen sind, sondern sich immer häufiger prozessbezogene digitale Ansätze und Live-Kommunikation auch in der B2B-Markenkommunikation durchsetzen.“

Der GWA Profi Award wurde erstmals im Rahmen der GWA Effie Gala im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main vergeben. Nachdem der Preis für erfolgreiches B2B-Marketing im letzten Jahr nach dem Vorbild des GWA Effies neu ausgerichtet wurde, konnten die Gewinner ihre Auszeichnung nun erstmals auch dort entgegennehmen. Bei dem parallel zum GWA Effie Kongress stattfindenden Profi Kongress im Colosseo Frankfurt wurden tagsüber die besten Profi-Einreichungen der letzten Jahre vorgestellt.

Die Jury des GWA Profi Award hatte in einem zweistufigen Verfahren zuerst alle Einreichungen online bewertet. Im Rahmen der Jurysitzung unter juristischer Aufsicht wurden dann zunächst auf dieser Basis die Finalisten in den einzelnen Kategorien festgelegt. Anschließend begutachteten die 17 B2B-Marketingexperten alle 23 Finalisten erneut anonym und legten auf Grundlage der zwei Bewertungen die Gold-, Silber- und Bronze-Sieger fest.

Der GWA Profi Award ist der einzige Markenpreis für B2B-Kommunikation. Seit 2008 zeichnet der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA damit umfassende, kreative und langfristig angelegte B2B Markenkommunikation aus.

Pressematerialien:

Pressemappe mit allen Gewinnern, Finalisten und Bildmaterial: http://bit.ly/2zmeKkb

Bilder von der Preisverleihung und vom GWA Profi stehen dort ab 10. November dort zur Verfügung.

Jury des GWA Profi 2017: http://bit.ly/2zk5Ypd

GWA Profi Trophäe: http://bit.ly/2xxcicJ

 

Pressekontakt

Simone Reifenberger

Simone Reifenberger

Tel.:069 - 256008 - 29
E-Mail:simone.reifenberger@gwa.de
Position:Presse- und Öffentlichkeitsarbeit