Presse

Pressemeldungen

wob, Viernheim
 

Zum Tod von Professor Vilim Vasata

Frankfurt, 18. Juli 2016 – Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Professor Vilim Vasata, der am 8. Juli im Alter von 86 Jahren verstarb.

Vasata war von 1980 bis 1984 Präsident des GWA. In dieser Funktion holte er 1981 den Effie nach Deutschland, eine der bis heute wichtigsten und anerkanntesten Preise für Marketing-Kommunikation in Deutschland. Vasata gründete TEAM, den Vorläufer von BBDO Deutschland, und war einer der Gründungsväter des ADC für Deutschland. 

„Professor Vilim Vasata hat unsere Branche stets vorangebracht und mit seinen kreativen Innovationen legendäre Evergreens geschaffen. Auch für den GWA hat er während seiner Amtszeit Großes geleistet. Es wirkt weiterhin nach. Wir bedauern seinen Tod und drücken seiner Familie unsere aufrichtige Anteilnahme aus“, so GWA Präsident Wolf Ingomar Faecks.

Pressekontakt

Simone Reifenberger

Simone Reifenberger

Tel.:069 - 256008 - 29
E-Mail:simone.reifenberger@gwa.de
Position:Presse- und Öffentlichkeitsarbeit