Design Thinking Seminar für Agenturen

Der GWA lädt Sie zum Design Thinking Seminar in Frankfurt ein. Es stehen zwei Termine zur Auswahl: 21. Juni oder 20. November 2018.
Für den Seminartermin im Juni gilt ein Early Bird-Preis bei Anmeldung bis zum 1. Mai, für den Novembertermin bis zum 2. Oktober.

Die eintägige Veranstaltung vermittelt, wie in Teamarbeit und in kürzester Zeit, Produkte und Services mit maximaler Relevanz für den Nutzer entwickelt werden können.

JETZT ANMELDEN

21.07.
20.11.

Workshop Goals

Ziel des eintägigen Seminars ist es, Design Thinking als Arbeitsweise kennenzulernen und Impulse für den eigenen Arbeitsalltag und das eigene Unternehmen mitzunehmen. Begleitet von theoretischen Hintergründen zu Design Thinking und der kontinuierlichen Reflektion des Erlebten, durchlaufen die Teilnehmer anhand einer praktischen Aufgabenstellung des gesamten Innovationsprozess und lernen dabei korrespondierende Kreativmethoden kennen. 

Datum:
21. Juni 2018 oder 20. November 2018, 09:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
GWA Geschäftsstelle, Neue Mainzer Straße 22, 60311 Frankfurt am Main 

Das Seminar richtet sich an Agenturmitarbeiter aus allen Disziplinen.

Gebühren

21. Juni 2018

GWA Mitglieder:
Early Bird bis zum 1.5.2018 für 590,00 Euro (zzgl. MwSt.)
danach 650,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Regulärer Preis:
Early Bird bis zum 1.5.2018 für 690,00 Euro (zzgl. MwSt.)
danach 750,00 Euro (zzgl. MwSt.)

20. November 2018

GWA Mitglieder:
Early Bird bis zum 2.10.2018 für 590,00 Euro (zzgl. MwSt.)
danach 650,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Regulärer Preis:
Early Bird bis zum 2.10.2018 für 690,00 Euro (zzgl. MwSt.)
danach 750,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Weitere Informationen

Programm

Ein kurzer Einblick in die Agenda

  • Theoretische Einführung zu Design Thinking
  • Erkennen von Problemstellungen
  • Analyse von Nutzerbedürfnissen
  • Entwicklung von Ideen und Lösungen
  • Gestalten und Testen von Prototypen

Trainer

Joy Belgassem, Innovation & Design Strategy

Als Innovations- und Strategieberaterin unterstützt Joy Unternehmen auf dem Weg in die Welt von Morgen. In ihrer Arbeit wendet sie ein breites Spektrum an zeitgenössischen und zukunftsorientierten Methoden und Denkweisen an, um maßgeschneiderte Strategien und Angebote zu entwickeln und die Transformation von Unternehmen zu begleiten, ohne den Mehrwert für Kunden und Unternehmen aus den Augen zu verlieren. In ihrer Laufbahn hat sich Joy eine umfangreiche Expertise in Branchen wie IKT, Mobilität und Consumer Brands aufgebaut und war sowohl für DAX-Unternehmen, den öffentlichen Sektor wie auch mittelständische Unternehmen tätig. Sie hat einen Masterabschluss in Medienwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Alumna der HPI School of Design Thinking.

Sie möchten teilnehmen?

Jetzt anmelden und eintauchen in die Welt des Design Thinking!

ZUR ANMELDUNG

Jetzt anmelden