Effie Germany: Einfach, klar und nachvollziehbar

Heiko Klauer ist Chief Marketing Officer von Ikea Deutschland. Er war einige Jahre in der Effie-Jury und von 2018 bis 2020 gemeinsam mit Larissa Pohl sogar Juryvorsitzender beim Effie Germany. Wir haben mit ihm über die Bedeutung des Preises für ihn als Marketer gesprochen. Außerdem verrät er, worauf die Jury bei der Bewertung der Cases besonders achtet.

1) Warum ist der Effie aus Deiner Sicht für die Marketingbranche so relevant?

Was mir am Effie gefällt, ist der Focus auf Marketing-Effektivität. Für mich als Marketer ist dieser Aspekt entscheidend, um meine Marketingmaßnahmen zu überprüfen. Auch innerhalb der Unternehmen wird es immer wichtiger, über die Investition in Marketing und deren Beitrag zum Unternehmenserfolg zu sprechen. Das unterscheidet den Effie von vielen Preisen, in denen es um die Bewertung der Kreation geht. Natürlich spielt eine gute Kreation auch eine wichtige Rolle in der Marketing-Effektivität und fließt daher mit in die Effie Cases ein.

2) Was macht aus Deiner Sicht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Eine stringente, einfache Herleitung des Cases ist aus meiner Sicht schon ein großer Teil des Erfolges. Wenn die Jury beim Lesen des Cases die Story nicht versteht, dann wird es schwierig. Besonders fällt dieses bei den Zahlen auf, die den Erfolg belegen sollen. Das muss sauber und klar hergeleitet sein beispielsweise mit den richtigen Quellen, Vergleichszeiträumen und Zahlen, die nicht viel Interpretationsspielraum für die Juror*innen lassen.

3) Hast Du Tipps, die Du den diesjährigen Einreichern mit auf dem Weg geben kannst?

Wie gesagt, ein einfaches Storytelling und das saubere, klare Belegen des Erfolges mit nachvollziehbaren KPIs sind wichtig für jede Einreichung.

4) Auch Du und Dein Team haben einige Effie-Trophäen gewonnen. Was hat es IKEA und dem Marketingteam gebracht?

Vor allem Stolz, da sich jeder einzelne der IKEA-Cases im Wettbewerb mit Cases von anderen starken Brands durchsetzen konnte. Für mich selber und mein Team ist es auch eine gute Standortbestimmung für das eigene Marketing, die uns inspiriert, wie wir uns in unserem Marketing weiterentwickeln können.

5) Was bedeutet ein Effie-Gewinn für die Zusammenarbeit mit dem Agenturpartner – in Eurem Fall thjnk?

In jedem Fall ein schöner Anlass, gemeinsam mit unserem Agenturpartner einen Effie zu feiern! Der Effie ist auch eine Auszeichnung für die gute Arbeit und effektive Zusammenarbeit mit unseren Agenturpartnern..

Vielen Dank für das Gespräch!

Aktuell läuft die Einreichung zum Effie Germany 2022. Bis zum 2. Juni können sich Unternehmen, Institutionen und Agenturen in 24 Kategorien bewerben. Alle Infos gibt es HIER