Home $ Press News $ REVO ist neues Mitglied im GWA
REVO ist neues Mitglied im GWA

Frankfurt/Main, 15. Dezember 2022 – Der Vorstand des GWA hat die Agentur REVO aus Köln in den Branchenverband aufgenommen.  

REVO wurde 1999 gegründet und verbindet seither Know-how aus Strategie, Kreation und Sales zu vertriebsorientierter Markenkommunikation B2C und B2B für Unternehmen und Marken aus den Bereichen FMCG, Handel, Finanzen und Industrie. Das Leistungsspektrum der Agentur umfasst alle relevanten Bereiche, die nötig sind, um Marken und Unternehmen wirken zu lassen: Brand & Communication Strategy, Brand Communication & Campaign, Shopper Marketing & Sales Support. Zur Agentur gehört die Social Media und Content Production Unit REVO/BUZZ sowie mit REVO/POOL eine Agentur für personalgestützte Markenaktivierung.

REVO betreut den Großteil seiner Kunden seit vielen Jahren. Dazu zählen unter anderem Asbach, AXA, Henkel, Krombacher, Schweppes oder Wilkinson.

Geführt von den beiden Geschäftsführern Sebastian Küppers und Knut Zimmermann erwirtschafteten im letzten Jahr 33 Agenturmitarbeiter*innen einen Umsatz von 4,57 Mio. Euro. REVO ist Teil der Agenturgruppe Units United, zu der außerdem Klubhaus mit dem Fokus Live-Kommunikation und Buntspecht  mit den Schwerpunkten Film und Digitales gehören.

„REVO arbeitet von Anfang an mit und für national und international bekannten Marken und Unternehmen, wird aber noch wenig über die Stadt Köln hinaus wahrgenommen. Die Mitgliedschaft im GWA hilft uns dabei, die Außendarstellung der REVO zu verstärken. Zudem wollen wir den Austausch mit anderen Agenturen weiter fördern, um die Arbeit für den Kunden besser zu machen. Wir sind daher sehr an den Netzwerkplattformen des GWA interessiert“, begründet Knut Zimmermann den Beitritt in den Branchenverband.

Pressemappe inkl. Bildmaterial:  https://bit.ly/3FFfraX

Weitere Informationen:  https://www.revo.de/

Ansprechpartnerin

Simone
Reifenberger

Leiterin Kommunikation I Pressesprecherin

 

Telefon: + 49 69 256008 – 29
Mail: [email protected]